Blog
0

Von Roadmovie bis Thriller: Trebbin als beliebter Drehort für Kino und Fernsehen

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Wer nach Trebbin gelangt, wird das Ortseingangsschild nicht unbeachtet lassen. In großen Lettern ergänzt der Titel „Clauerstadt“ den Stadtnamen, die bereits zu Beginn des 13. Jahrhunderts erstmals urkundlich erwähnt wurde. Den Beinamen hat die Stadt dem gelernten Schlosser und späteren Viehhändler Hans Clauert zu verdanken, der nicht etwa durch seinen Beruf zu weitreichender Berühmtheit kam. Der heute als „märkischer Eulenspiegel“ bekannte Clauert beliebte im 16. Jahrhundert durch geschickte Streiche zu überzeugen und konnte damit selbst den Kurfürsten Joachim II. von Brandenburg erheitern. Unterhaltung war allerdings nicht nur vor 500 Jahren ein beliebtes Mittel, um Menschen zu begeistern. Auch heutzutage bezieht die Unterhaltungsbranche Quartier in Trebbin, und zwar für Dreharbeiten heimischer Filmproduktionen.
aufklappeneinklappen
  • Schloss Blankensee, Foto: TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke
  • Schlosspark Blankensee, Foto: TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke
  • Schlosspark Blankensee, Foto: TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke
  • Aussichtsturm am Löwendorfer Berg, Foto: TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke
  • Trebbin, Foto: TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke
  • Szene aus dem Film Sweethearts mit Karoline Herfurth (l.) und Hannah Herzsprung, Foto: Warner Bros.
  • Szene aus dem Film Sweethearts mit Karoline Herfurth (r.) und Hannah Herzsprung, Foto: Warner Bros.
  • Szene aus dem Film Sweethearts mit Karoline Herfurth (r.) und Frederick Lau, Foto: Warner Bros.
  • Schlosspark Blankensee, Foto: TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke
So verlegte Schauspielerin und Regisseurin Karoline Herfurth 2018 ihr Filmset nach Trebbin im Fläming, um ihre zweite Langfilmarbeit hier zu drehen. In der Tragikomödie „Sweethearts“ wird die an Panikattacken leidende Franny kurzerhand zur Geisel der alleinerziehenden Mutter Mel. Trotz großer Unterschiede verbindet das ungleiche Paar ein unsichtbares Band. Zwischen den beiden Frauen entwickelt sich allmählich eine Freundschaft, die beide auch nach Trebbin führt.

Trebbin beheimatet neben interessanten Drehorten unterhaltsamer Filmproduktionen auch einige sehenswerte Bauwerke. Mit seinen 13 Ortsteilen bietet die Stadt in Berlins unmittelbarer Nachbarschaft viel landschaftliche Abwechslung. Das Bauernmuseum Blankensee liefert beispielsweise ebenso neue Perspektiven wie der Aussichtsturm am Löwendorfer Berg oder der Vogelbeobachtungsturm Ungeheuerwiesen. Auch der, nach dem Schriftsteller benannte, Sudermannpark mit seinen zahlreichen Skulpturen aus der italienischen Sammlung des Bühnenautors beeindrucken Spaziergänger. Zur anschließenden Stärkung lädt die Landbäckerei Röhrig ein, die ihre Gäste seit über 100 Jahren mit frisch gebackenen Broten und handgeformten Brötchen überzeugt. 


Sweethearts

  • Genre: Komödie, Krimi, Romanze
  • Beschreibung: Die Berufsverbrecherin Mel und ihre leicht in Panik geratene Geisel Franny werden vom Schicksal und einem schlecht ausgeführten Diamantenraub zusammengedrängt und kämpfen gegen die Zeit. Bald von einem unerbittlichen Detektiv und der gierigen Berliner Unterwelt verfolgt, bleibt dem unpassenden Paar keine andere Wahl, als zusammenzuarbeiten.
  • Regie: Karoline Herfurth
  • Produktionsland: Deutschland
  • Verleih/Sender: Warner Bros., Hellinger Doll Filmproduktion
  • Cast: Karoline Herfurth, Hanna Herzsprung, Anneke Kim Sarnau

aufklappeneinklappen
Wer nach Trebbin gelangt, wird das Ortseingangsschild nicht unbeachtet lassen. In großen Lettern ergänzt der Titel „Clauerstadt“ den Stadtnamen, die bereits zu Beginn des 13. Jahrhunderts erstmals urkundlich erwähnt wurde. Den Beinamen hat die Stadt dem gelernten Schlosser und späteren Viehhändler Hans Clauert zu verdanken, der nicht etwa durch seinen Beruf zu weitreichender Berühmtheit kam. Der heute als „märkischer Eulenspiegel“ bekannte Clauert beliebte im 16. Jahrhundert durch geschickte Streiche zu überzeugen und konnte damit selbst den Kurfürsten Joachim II. von Brandenburg erheitern. Unterhaltung war allerdings nicht nur vor 500 Jahren ein beliebtes Mittel, um Menschen zu begeistern. Auch heutzutage bezieht die Unterhaltungsbranche Quartier in Trebbin, und zwar für Dreharbeiten heimischer Filmproduktionen.
aufklappeneinklappen
  • Schloss Blankensee, Foto: TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke
  • Schlosspark Blankensee, Foto: TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke
  • Schlosspark Blankensee, Foto: TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke
  • Aussichtsturm am Löwendorfer Berg, Foto: TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke
  • Trebbin, Foto: TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke
  • Szene aus dem Film Sweethearts mit Karoline Herfurth (l.) und Hannah Herzsprung, Foto: Warner Bros.
  • Szene aus dem Film Sweethearts mit Karoline Herfurth (r.) und Hannah Herzsprung, Foto: Warner Bros.
  • Szene aus dem Film Sweethearts mit Karoline Herfurth (r.) und Frederick Lau, Foto: Warner Bros.
So verlegte Schauspielerin und Regisseurin Karoline Herfurth 2018 ihr Filmset nach Trebbin im Fläming, um ihre zweite Langfilmarbeit hier zu drehen. In der Tragikomödie „Sweethearts“ wird die an Panikattacken leidende Franny kurzerhand zur Geisel der alleinerziehenden Mutter Mel. Trotz großer Unterschiede verbindet das ungleiche Paar ein unsichtbares Band. Zwischen den beiden Frauen entwickelt sich allmählich eine Freundschaft, die beide auch nach Trebbin führt.

Trebbin beheimatet neben interessanten Drehorten unterhaltsamer Filmproduktionen auch einige sehenswerte Bauwerke. Mit seinen 13 Ortsteilen bietet die Stadt in Berlins unmittelbarer Nachbarschaft viel landschaftliche Abwechslung. Das Bauernmuseum Blankensee liefert beispielsweise ebenso neue Perspektiven wie der Aussichtsturm am Löwendorfer Berg oder der Vogelbeobachtungsturm Ungeheuerwiesen. Auch der, nach dem Schriftsteller benannte, Sudermannpark mit seinen zahlreichen Skulpturen aus der italienischen Sammlung des Bühnenautors beeindrucken Spaziergänger. Zur anschließenden Stärkung lädt die Landbäckerei Röhrig ein, die ihre Gäste seit über 100 Jahren mit frisch gebackenen Broten und handgeformten Brötchen überzeugt. 


Sweethearts

  • Genre: Komödie, Krimi, Romanze
  • Beschreibung: Die Berufsverbrecherin Mel und ihre leicht in Panik geratene Geisel Franny werden vom Schicksal und einem schlecht ausgeführten Diamantenraub zusammengedrängt und kämpfen gegen die Zeit. Bald von einem unerbittlichen Detektiv und der gierigen Berliner Unterwelt verfolgt, bleibt dem unpassenden Paar keine andere Wahl, als zusammenzuarbeiten.
  • Regie: Karoline Herfurth
  • Produktionsland: Deutschland
  • Verleih/Sender: Warner Bros., Hellinger Doll Filmproduktion
  • Cast: Karoline Herfurth, Hanna Herzsprung, Anneke Kim Sarnau

aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

14959 Trebbin

Wetter Heute, 12. 6.

14 23
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Sonntag
    11 23
  • Montag
    10 28

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Fläming e.V.

Zum Bahnhof 9
14547 Beelitz

Tel.: 033204-62870
Fax: 033204-618761

Wetter Heute, 12. 6.

14 23
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Sonntag
    11 23
  • Montag
    10 28

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.