Blog
0
SCHUTZENGEL, Foto: Barefoot Films
SCHUTZENGEL, Foto: Barefoot Films
Online-Buchung


Drehort für: SCHUTZENGEL

Filmorte
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
   
Produktionsfirma: Barefoot Films
weiterleseneinklappen
  • SCHUTZENGEL, Foto: Barefoot Films
  • SCHUTZENGEL, Foto: Barefoot Films
Produktionsjahr: 2012

Verleih: Warner Bros.

Regie: Til Schweiger

Hauptdarsteller: Til Schweiger, Luna Schweiger, Moritz Bleibtreu, Karoline Schuch, Heiner Lauterbach

Drehorte in Brandenburg: Linthe, Pinnow

Inhalt: Max (Til Schweiger), ehemaliger KSK Soldat, muss Nina (Luna Schweiger), Vollwaisin und einzige Zeugin eines furchtbaren Verbrechens, beschützen. Beide sind auf der Flucht vor einem übermächtigen Gegner (Heiner Lauterbach), der nur ein Ziel hat: Nina zu töten. Auf der Flucht nähern sich Max, der ein Einzelgänger ist und Nina, die in ihrem kurzen Leben noch nie einem Erwachsenen vertraut hat, an. Aus anfänglicher Distanz wird Freundschaft. Aus Unsicherheit wird Vertrauen. Max beschützt Nina und Nina beschützt Max. In einer schier ausweglosen Situation finden die beiden Zuflucht, zuerst bei Max besten Kameraden aus Kriegszeiten Rudi (Moritz Bleibtreu) und schließlich bei Max großer Liebe Sara (Karoline Schuch). Max Ex-Freundin, die mittlerweile als Staatsanwältin arbeitet, setzt mit den beiden die Flucht fort. Es kommt zu einem fulminanten Showdown, bei dem wir nicht wissen, ob unsere Protagonisten überleben werden.

Unser Ausflugstipp für diesen Film: Bad Belzig im Fläming


weiterleseneinklappen
   
Produktionsfirma: Barefoot Films
weiterleseneinklappen
  • SCHUTZENGEL, Foto: Barefoot Films
  • SCHUTZENGEL, Foto: Barefoot Films
Produktionsjahr: 2012

Verleih: Warner Bros.

Regie: Til Schweiger

Hauptdarsteller: Til Schweiger, Luna Schweiger, Moritz Bleibtreu, Karoline Schuch, Heiner Lauterbach

Drehorte in Brandenburg: Linthe, Pinnow

Inhalt: Max (Til Schweiger), ehemaliger KSK Soldat, muss Nina (Luna Schweiger), Vollwaisin und einzige Zeugin eines furchtbaren Verbrechens, beschützen. Beide sind auf der Flucht vor einem übermächtigen Gegner (Heiner Lauterbach), der nur ein Ziel hat: Nina zu töten. Auf der Flucht nähern sich Max, der ein Einzelgänger ist und Nina, die in ihrem kurzen Leben noch nie einem Erwachsenen vertraut hat, an. Aus anfänglicher Distanz wird Freundschaft. Aus Unsicherheit wird Vertrauen. Max beschützt Nina und Nina beschützt Max. In einer schier ausweglosen Situation finden die beiden Zuflucht, zuerst bei Max besten Kameraden aus Kriegszeiten Rudi (Moritz Bleibtreu) und schließlich bei Max großer Liebe Sara (Karoline Schuch). Max Ex-Freundin, die mittlerweile als Staatsanwältin arbeitet, setzt mit den beiden die Flucht fort. Es kommt zu einem fulminanten Showdown, bei dem wir nicht wissen, ob unsere Protagonisten überleben werden.

Unser Ausflugstipp für diesen Film: Bad Belzig im Fläming


weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Westfalenstr. 2

14822 Linthe

Wetter Heute, 21. 10.

9 17
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Dienstag
    10 19
  • Mittwoch
    7 18

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Fläming e.V.

Zum Bahnhof 9
14547 Beelitz

Tel.: 033204-62870
Fax: 033204-618761

Wetter Heute, 21. 10.

9 17
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Dienstag
    10 19
  • Mittwoch
    7 18

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg