Blog
0

Unerwartetes in Elbe-Elster: Alpakas, Weinberge und das verrückteste Schloss Brandenburgs

Länge: 110 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 110 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Diese Radtour startet in der Kurstadt Bad Liebenwerda und führt zunächst entlang der Schwarzen Elster bis nach Uebigau. Von dort ist es nicht mehr weit zum Erholungsgebiet Kiebitz und dessen Naturschutzgebiet, welches wunderbar zum Radfahren dient. Flüsse, Seen und Wälder wechseln sich stetig ab. Entlang der Strecke befinden sich viele unerwartete Highlights, wie Alpakas, Weinberge und ein verrücktes Schloss. Empfohlen werden drei Tage für diese Tour.
aufklappeneinklappen
  • Radfahren, Foto: Andreas Franke, LKEE, Lizenz: TVEEL
  • Herbst in Elbe-Elster, Foto: Andreas Franke, LKEE, Lizenz: TVEEL
  • Herbst in Elbe-Elster, Foto: Andreas Franke, LKEE, Lizenz: TVEEL
  • Weinbauverein Schlieben, Foto: Amt Schlieben
  • Schloss Lilliput, Foto: Andreas Franke, LKEE, Lizenz: TVEEL
  • Alpakas, Foto: Alpaca-Island Hohenbucko, Lizenz: TVEEL
  • Sänger- und Kaufmannsladen, Foto: Andreas Franke, LKEE, Lizenz: TVEEL
  • Alpakas, Foto: Alpaca-Island Hohenbucko, Lizenz: TVEEL
  • AtemPause Anwendung, Foto: Frau Haberkern, Lizenz: TVEEL
  • AtemPause Shop, Foto: Frau Haberkern, Lizenz: TVEEL
  • Radfahren in Elbe-Elster, Foto: Kai Hüttner, Lizenz: TVEEL
Länge: 116km (7-8h reine Fahrtzeit)
Start/Ziel: Bad Liebenwerda - Doberlug-Kirchhain/Finsterwalde

über: Uebigau, Kiebitzsee, Herzberg, Schlieben, Sonnewalde, Doberlug-Kirchhain/Finsterwalde
Markierung/Logo: Fahren nach Knotenpunktwegweisung, teilweise entlang Schwarze-Elster-Radweg sowie Kohle- Wind & Wasser-Tour
An- und Abreise: ÖPNV bis Bad Liebenwerda sowie ab Doberlug-Kirchhain oder Finsterwalde

Wegbeschreibung:

Die Radtour startet an der Tourist Information Bad Liebenwerda. Auf kurzem Wege geht es auf den Radweg der Schwarzen-Elster. Entlang des Schwarze-Elster-Radwegs, auf einer Strecke von 8km, geht es nach Neumühl vorbei am stillgelegten Hochpolgenerator der Wasserkraftanlage.

in Bomsdorf führt die Tour links weg vom Radweg der Schwarzen Elster hin zum historischen Stadtkern Uebigau mit seiner fast vollständig erhaltenen mittelalterlichen Stadtstruktur.

Wieder zurück Richtung Bomsdorf biegt der Weg auf halber Strecke links ab. Das Erholungsgebiet Kiebitz passierend, führt der Weg in den Wald des Naturschutzgebiet "Schweinert". Die Waldwege schlengeln sich vorbei an Denkmälern und Hügelgräber vergangener Zeiten.

Dörfer, Kreisstadt und Natur wechseln sich nun stetig ab. Anschließend zeigt sich Elbe-Elster von einer außergeöhnlichen Seite. Weinberge, ein Schloss, dass so noch niemand gesehen hat und Alpakas liegen auf dem weiteren Streckenverlauf.

Der Tour kann ab Sonnewalde je nach Bedarf nach Doberlug-Kirchhain oder FInsterwalde gefolgt werden.

Kobinationsmöglichkeiten: Schwarze-Elster-Radweg, Kohle- Wind & Wasser-Tour, Elsterradtour
Wegbeschaffenheit/Streckenausbau: ausgebaute Radwege, asphaltierte Nebenstraßen, Waldwege
kulinarische Tipps: Elsterstübchen Neumühl (Imbiss), Gasthaus Bomsdorf (reg. Speisen), BlauHaus Herzberg, Goldener Hahn Finsterwalde
Übernachtungsempfehlung: TraumHaus Herzberg, Drandorfhof Schlieben
weitere Empfehlungen während der Tour: Bronzeitdorf Uebigau, Kiebitzsee, Wellnessoase Herzberg/Tierpark Herzberg, Weinbergführung Schlieben, Schloss Lilliput, Alpaka-Island Hohenbucko, Weißgerbermuseum Doberlug-Kirchhain, Wellnesoase "Atempause" Doberlug-Kirchhain, Tierpark Finsterwalde

Orientieren Sie sich bei Ihrer Tour gern an der Knotenpunktwegweisung, die Sie in ganz Elbe-Elster finden:

80, 79, 74, 73, 68, 66, 67, Uebigau hist. Altstadt + Schloss, 67, Kiebitzsee, 65, 64, TraumHaus Herzberg (Richtung 20), 20, 19, 23, 24, 22, 21, 42, 41, 6, 39, 38, 37, 33, (nach Hohenbucko über 35), 37, 38, 39, 6, 39, 38, 34, 36, 32, 59, 63, 61

weiter nach Doberlug-Kirchhain 66, 27, 5, 29, 31, 11, 5, 9, 8

weiter nach Finsterwalde 76, 99, 80, 78
aufklappeneinklappen
Diese Radtour startet in der Kurstadt Bad Liebenwerda und führt zunächst entlang der Schwarzen Elster bis nach Uebigau. Von dort ist es nicht mehr weit zum Erholungsgebiet Kiebitz und dessen Naturschutzgebiet, welches wunderbar zum Radfahren dient. Flüsse, Seen und Wälder wechseln sich stetig ab. Entlang der Strecke befinden sich viele unerwartete Highlights, wie Alpakas, Weinberge und ein verrücktes Schloss. Empfohlen werden drei Tage für diese Tour.
aufklappeneinklappen
  • Radfahren, Foto: Andreas Franke, LKEE, Lizenz: TVEEL
  • Herbst in Elbe-Elster, Foto: Andreas Franke, LKEE, Lizenz: TVEEL
  • Herbst in Elbe-Elster, Foto: Andreas Franke, LKEE, Lizenz: TVEEL
  • Weinbauverein Schlieben, Foto: Amt Schlieben
  • Schloss Lilliput, Foto: Andreas Franke, LKEE, Lizenz: TVEEL
  • Alpakas, Foto: Alpaca-Island Hohenbucko, Lizenz: TVEEL
  • Sänger- und Kaufmannsladen, Foto: Andreas Franke, LKEE, Lizenz: TVEEL
  • Alpakas, Foto: Alpaca-Island Hohenbucko, Lizenz: TVEEL
  • AtemPause Anwendung, Foto: Frau Haberkern, Lizenz: TVEEL
  • AtemPause Shop, Foto: Frau Haberkern, Lizenz: TVEEL
Länge: 116km (7-8h reine Fahrtzeit)
Start/Ziel: Bad Liebenwerda - Doberlug-Kirchhain/Finsterwalde

über: Uebigau, Kiebitzsee, Herzberg, Schlieben, Sonnewalde, Doberlug-Kirchhain/Finsterwalde
Markierung/Logo: Fahren nach Knotenpunktwegweisung, teilweise entlang Schwarze-Elster-Radweg sowie Kohle- Wind & Wasser-Tour
An- und Abreise: ÖPNV bis Bad Liebenwerda sowie ab Doberlug-Kirchhain oder Finsterwalde

Wegbeschreibung:

Die Radtour startet an der Tourist Information Bad Liebenwerda. Auf kurzem Wege geht es auf den Radweg der Schwarzen-Elster. Entlang des Schwarze-Elster-Radwegs, auf einer Strecke von 8km, geht es nach Neumühl vorbei am stillgelegten Hochpolgenerator der Wasserkraftanlage.

in Bomsdorf führt die Tour links weg vom Radweg der Schwarzen Elster hin zum historischen Stadtkern Uebigau mit seiner fast vollständig erhaltenen mittelalterlichen Stadtstruktur.

Wieder zurück Richtung Bomsdorf biegt der Weg auf halber Strecke links ab. Das Erholungsgebiet Kiebitz passierend, führt der Weg in den Wald des Naturschutzgebiet "Schweinert". Die Waldwege schlengeln sich vorbei an Denkmälern und Hügelgräber vergangener Zeiten.

Dörfer, Kreisstadt und Natur wechseln sich nun stetig ab. Anschließend zeigt sich Elbe-Elster von einer außergeöhnlichen Seite. Weinberge, ein Schloss, dass so noch niemand gesehen hat und Alpakas liegen auf dem weiteren Streckenverlauf.

Der Tour kann ab Sonnewalde je nach Bedarf nach Doberlug-Kirchhain oder FInsterwalde gefolgt werden.

Kobinationsmöglichkeiten: Schwarze-Elster-Radweg, Kohle- Wind & Wasser-Tour, Elsterradtour
Wegbeschaffenheit/Streckenausbau: ausgebaute Radwege, asphaltierte Nebenstraßen, Waldwege
kulinarische Tipps: Elsterstübchen Neumühl (Imbiss), Gasthaus Bomsdorf (reg. Speisen), BlauHaus Herzberg, Goldener Hahn Finsterwalde
Übernachtungsempfehlung: TraumHaus Herzberg, Drandorfhof Schlieben
weitere Empfehlungen während der Tour: Bronzeitdorf Uebigau, Kiebitzsee, Wellnessoase Herzberg/Tierpark Herzberg, Weinbergführung Schlieben, Schloss Lilliput, Alpaka-Island Hohenbucko, Weißgerbermuseum Doberlug-Kirchhain, Wellnesoase "Atempause" Doberlug-Kirchhain, Tierpark Finsterwalde

Orientieren Sie sich bei Ihrer Tour gern an der Knotenpunktwegweisung, die Sie in ganz Elbe-Elster finden:

80, 79, 74, 73, 68, 66, 67, Uebigau hist. Altstadt + Schloss, 67, Kiebitzsee, 65, 64, TraumHaus Herzberg (Richtung 20), 20, 19, 23, 24, 22, 21, 42, 41, 6, 39, 38, 37, 33, (nach Hohenbucko über 35), 37, 38, 39, 6, 39, 38, 34, 36, 32, 59, 63, 61

weiter nach Doberlug-Kirchhain 66, 27, 5, 29, 31, 11, 5, 9, 8

weiter nach Finsterwalde 76, 99, 80, 78
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Roßmarkt 12

04924 Bad Liebenwerda

Wetter Heute, 26. 9.

12 25
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Montag
    15 23
  • Dienstag
    12 18

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V.

Schlossplatz 1
03253 Doberlug-Kirchhain

Tel.: 035322-6888516
Fax: 035322-6888518

Wetter Heute, 26. 9.

12 25
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Montag
    15 23
  • Dienstag
    12 18

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.