Blog
0

erlebnisREICH Naturpark

1 Bewertung 5.0 von 5 (1)
0
0
0
0
1
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Im Besucherzentrum des Naturparks Niederlausitzer Heidelandschaft erfahren Sie alles über eine der ältesten Naturlandschaften Brandenburgs. Der südlichste Naturpark Brandenburgs überrascht mit seiner Vielfältigkeit. Weite Wälder, blühende Heideflächen und geheimnisvolle Moorgebiete laden zu ganz besonderen Entdeckungstouren ein. Die Geschichte dieser einzigartigen Landschaften wird in der preisgekrönten Ausstellung ‚erlebnisREICH Naturpark‘ lebendig. In den historischen Gemäuern des Schlosses Doberlug können wissbegierige Spurensucher mit der Ausstellungs-App den Geheimnissen des Wandels auf den Grund gehen. Dabei lohnt es sich unter die Oberfläche des Ausstellungskörpers zu schauen. Denn mittels moderner Technik erwacht der hölzerne Ausstellungskörper zum Leben.
aufklappeneinklappen
  • Naturparkgeheimnisse erforschen, Foto: FV/Andreas Franke, Lizenz: FV/Andreas Franke
  • Auf Spurensuche im erlebnisREICH Naturpark, Foto: FV/Andreas Franke, Lizenz: FV/Andreas Franke
  • erlebnisREICH Naturpark, , Foto: FV/Andreas Franke, Lizenz: FV/Andreas Franke
  • Geheimnisse des Naturparks erforschen, Foto: LKEE/Andreas Franke, Lizenz: LKEE/Andreas Franke
Angebote:
  • Entdeckt: interaktive, multimediale Ausstellung mit der Erlebnis-App fürs eigene Smartphone
  • Gut informiert: Ausflugsziele und Besonderheiten des Naturparks sowie individuelle Rad- und Wandertouren können am Multitouch selbst zusammengestellt werden
  • Dazu gelernt: Bildungsangebote für kleine und große Naturparkentdecker (Angebote für Kinder und Erwachsene), spannende Ferienaktionen, Vorträge & Führungen, Klassenticket Elbe-Elster u.v.m.

aufklappeneinklappen
Im Besucherzentrum des Naturparks Niederlausitzer Heidelandschaft erfahren Sie alles über eine der ältesten Naturlandschaften Brandenburgs. Der südlichste Naturpark Brandenburgs überrascht mit seiner Vielfältigkeit. Weite Wälder, blühende Heideflächen und geheimnisvolle Moorgebiete laden zu ganz besonderen Entdeckungstouren ein. Die Geschichte dieser einzigartigen Landschaften wird in der preisgekrönten Ausstellung ‚erlebnisREICH Naturpark‘ lebendig. In den historischen Gemäuern des Schlosses Doberlug können wissbegierige Spurensucher mit der Ausstellungs-App den Geheimnissen des Wandels auf den Grund gehen. Dabei lohnt es sich unter die Oberfläche des Ausstellungskörpers zu schauen. Denn mittels moderner Technik erwacht der hölzerne Ausstellungskörper zum Leben.
aufklappeneinklappen
  • Naturparkgeheimnisse erforschen, Foto: FV/Andreas Franke, Lizenz: FV/Andreas Franke
  • Auf Spurensuche im erlebnisREICH Naturpark, Foto: FV/Andreas Franke, Lizenz: FV/Andreas Franke
  • erlebnisREICH Naturpark, , Foto: FV/Andreas Franke, Lizenz: FV/Andreas Franke
Angebote:
  • Entdeckt: interaktive, multimediale Ausstellung mit der Erlebnis-App fürs eigene Smartphone
  • Gut informiert: Ausflugsziele und Besonderheiten des Naturparks sowie individuelle Rad- und Wandertouren können am Multitouch selbst zusammengestellt werden
  • Dazu gelernt: Bildungsangebote für kleine und große Naturparkentdecker (Angebote für Kinder und Erwachsene), spannende Ferienaktionen, Vorträge & Führungen, Klassenticket Elbe-Elster u.v.m.

aufklappeneinklappen

Komfort-Informationen

  • Freizeitleistungen
    Besucherparkplätze
    • Entfernung der Besucherparkplätze zum Eingang (in Meter, ca.): 300
    Bodenbelag
    • Zum Teil eingeschränkt begehbarer Bodenbelag (innen und/oder außen)
    Treppen
    • Alles ist ebenerdig / ohne Treppen erreichbar.
    Gäste-WC
    • Gäste-WC ist ohne Treppen erreichbar
    Weitere Angaben
    • Es stehen ausreichend Sitzplätze zur Verfügung
    • Abstellmöglichkeiten für Kinderwagen / Rollatoren etc.
    • Wickelmöglichkeit für Kleinkinder

Barrierefrei-Informationen

  • Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
    Kurzbeschreibung
    Kurzbeschreibung:
    Das Schlossensemble wurde 2014 saniert. Im Erdgeschoss befinden sich die Ausstellungsräume des Besucherzentrums erlebnisREICH Naturpark, in den oberen Geschossen die des Museumsverbundes.
    • 4 ausgewiesene Behindertenparkplätze vorhanden
    • Zugang Innenbereich: stufenlos
    • Zugang Außenbereich: stufenlos
    • Wegebeschaffenheit Außenbereich: teilweise gut befahrbares Kopfsteinpflaster
    • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar
    • Tagungs- und Veranstaltungsräume im Refektorium über Aufzug erreichbar, Türbreite: 107cm
    Besonderheiten:
    Bei der Sanierung des Schlosses wurde auf die Barrierefreiheit geachtet. Lediglich ein Durchgang im EG hat eine Breite von 80cm, sowie ein Durchgang im 1. OG mit einer Breite von 87cm.
    PKW-Stellplätze
    • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 4
    Kommentar:
    Die Behindertenparkplätze befinden sich auf dem großen Besucherparkplatz ca. 300m vom Eingang des Schlosses entfernt.
    Zugang und Wege Außenbereich
    • stufenlose Wegeführung möglich
    Wegebeschaffenheit:
    Im Innenhof des Schlosses befindet sich gut befahrbares Kopfsteinpflaster. Die Wege zum Refektorium mit Außenbereich für Veranstaltungen sind  gut befahrbar. Eine Rampe unter 6% Steigung ist vorhanden.
    Zugang und Wege Innenbereich
    • Zugang stufenlos
    • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
    • Durchgangsbreite der Eingangstür: 110 cm
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen: 86 cm
    Kommentar:
    Alle Wege zur Ausstellung sind ebenerdig erreichbar. Die Ausstellungsräume befinden sich im 1. OG des Schlosses. 
    Rezeption
    • Rezeptionscounter oder -tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt, aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden
    Aufzug
    • Zugang stufenlos
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 96 cm
    • Breite der Aufzugstür: 90 cm
    • Länge der Aufzugskabine: 140 cm
    • Breite der Aufzugskabine: 110 cm
    Kommentar:
    Zugang zum Aufzug über die Touristinformation/ Kasse im Erdgeschoss und über den Innenhof des Schlosses. Die Tasten im Aufzug sind mit Blindenschrift ausgestattet.
    Gästetoilette
    • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 101 cm
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 96 cm
    • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 150 cm
    • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 80 cm
    • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 150 cm
    • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 70 cm
    • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 90 cm
    • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 70 cm
    • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 90 cm
    • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
    • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 85 cm
    • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 15 cm
    • Abstand der Haltegriffe voneinander: 70 cm
    • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
    • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 46 cm
    • Notruf vorhanden
    Kommentar:
    Im Schloss befinden sich insgesamt 3 Gästetoiletten für Menschen mit Behinderungen. Die hier aufgeführten Daten beziehen sich auf das WC im EG (Westflügel). Zwei weitere Toiletten befinden sich im 1. OG des Schlosses im Ost- und im Westflügel. Eine weitere Toilette befindet sich im Refektorium: Türbreite: 92cm, Bewegungsfläche vor dem WC: 140x150cm, rechts: 103x >150cm, Haltegriffe vorhanden
    Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen
    • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
    • Durchgangsbreite der Eingangstür: 107 cm
    Kommentar:
    Der Veranstaltungsraum befindet sich im Refektorium im 1. OG. Breite der Aufzugstür: 90cm, Bewegungsfläche im Aufzug: 110x140cm, Bedienelemente im Aufzug in einer Höhe vin 87- 110cm erreichbar. 
    Fachkompetenz / Service
    • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
    • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
    • Es gibt Mitarbeiter im Betrieb, die für die Zielgruppe geschult sind.
    Erhebung der Daten
    • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
    • Datum der Datenerhebung: 24.01.2022
    • Erheber (Institution): TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Anreiseplaner

Schlossplatz 1

03253 Doberlug-Kirchhain

Wetter Heute, 24. 9.

8 19
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Sonntag
    8 20
  • Montag
    10 18

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V.

Schlossplatz 1
03253 Doberlug-Kirchhain

Tel.: 035322-6888516
Fax: 035322-6888518

Wetter Heute, 24. 9.

8 19
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Sonntag
    8 20
  • Montag
    10 18

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.