Blog
0

Evangelische Dorfkirche Friedersdorf

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Am historischen Dorfanger des Ortes umläuft die Hauptstraße eine ellipsenförmige Fläche, auf der sich der neugotische Sakralbau aus hellem Backstein befindet. Gebaut wurde die Kirche in den Jahren 1878 bis 1880 nach Entwürfen des Bausinspektors Deutschmann. Der Bau ersetzte eine kleine Fachwerkkirche, die im Laufe der Zeit baufällig geworden war.
aufklappeneinklappen
Ursprünglich verfügte die Kirche über drei Glocken, eine davon datierte bis zum Beginn des 14. Jahrhunderts zurück. Die beiden Weltkriege forderten jedoch ihren Tribut an Metallen und so wurde 1943 auch die letzte Glocke eingeschmolzen. Als Ersatz fand eine Stahlglocke ihren Weg in den Turm – sie misst mehr als einen Meter Durchmesser und ist um die 700 Kilogramm schwer.

Die Ausstattung ist weitgehend in den 1960er-Jahren neuzeitlich ersetzt worden. Die farbigen Glasfenster des Chores zeigen die Geburt Jesu und eine strahlenförmig verzierte Glaswand teilt den Raum in eine Winter- und eine Sommerkirche.

Die Kirche ist Teil der Initiative ”Offene Kirche“, Anmeldung und der Erhalt des Schlüssels sind im Pfarramt Friedersdorf, Lindenstraße 17 möglich.
aufklappeneinklappen
Am historischen Dorfanger des Ortes umläuft die Hauptstraße eine ellipsenförmige Fläche, auf der sich der neugotische Sakralbau aus hellem Backstein befindet. Gebaut wurde die Kirche in den Jahren 1878 bis 1880 nach Entwürfen des Bausinspektors Deutschmann. Der Bau ersetzte eine kleine Fachwerkkirche, die im Laufe der Zeit baufällig geworden war.
aufklappeneinklappen
Ursprünglich verfügte die Kirche über drei Glocken, eine davon datierte bis zum Beginn des 14. Jahrhunderts zurück. Die beiden Weltkriege forderten jedoch ihren Tribut an Metallen und so wurde 1943 auch die letzte Glocke eingeschmolzen. Als Ersatz fand eine Stahlglocke ihren Weg in den Turm – sie misst mehr als einen Meter Durchmesser und ist um die 700 Kilogramm schwer.

Die Ausstattung ist weitgehend in den 1960er-Jahren neuzeitlich ersetzt worden. Die farbigen Glasfenster des Chores zeigen die Geburt Jesu und eine strahlenförmig verzierte Glaswand teilt den Raum in eine Winter- und eine Sommerkirche.

Die Kirche ist Teil der Initiative ”Offene Kirche“, Anmeldung und der Erhalt des Schlüssels sind im Pfarramt Friedersdorf, Lindenstraße 17 möglich.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Lindenstraße 17

15754 Heidesee

Wetter Heute, 4. 8.

12 22
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Mittwoch
    12 26
  • Donnerstag
    14 29

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Dahme-Seen e.V.

Bahnhofsvorplatz 5
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375-252025
Fax: 03375-252011

Wetter Heute, 4. 8.

12 22
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Mittwoch
    12 26
  • Donnerstag
    14 29

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.