Blog
0

Natur-Park Schöneberger Südgelände

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Der Ende des 19. Jahrhunderts erbaute Rangierbahnhof Tempelhof verlor durch den Zweiten Weltkrieg und die Teilung Berlins an Bedeutung, sodass der Betrieb 1952 eingestellt wurde. Die Natur eroberte sich das leerstehende Gelände zurück. Rund 30 Brutvögel- und 350 Pflanzenarten haben hier eine neue Heimat gefunden.
aufklappeneinklappen
  • Natur-Park Südgelände, Vegetation auf alten Gleisen, Foto: Jacob Schmidt
  • Bahnbrechende Natur: Taktile Tafel Heuschrecke, Foto: Frank Sperling
  • Natur-Park Südgelände Rohre, Foto: Konstantin Birner
  • Natur-Park Südgelände Spaziergang 2019, Foto: Konstantin Birner
  • Wasserturm im Natur-Park Schöneberger Südgelände, Foto: visumate
  • Natur-Park Südgelände, Erhöhte Wege schützen Fauna und Flora, Foto: Holger Koppatsch
  • Natur-Park Südgelände, Giardino Segreto im Natur-Park, Foto: Holger Koppatsch
Vor zwanzig Jahren erkannte die Stadt Berlin die Chance, an diesem Ort einen ganz besonderen Park zu entwickeln. Bäume, Unterholz und Klettergewächse verleihen dem 18 Hektar großen Gelände den Charakter einer kleinen Wildnis. An die frühere Nutzung erinnern alte Gleise, eine kleine und eine große Lokomotive sowie verrostete Weichen, verlassene Gebäude, die Brückenmeisterei mit Café und der 50 Meter hohe Wasserturm. Regelmäßig finden im Park Veranstaltungen wie Freilichttheater, Familienfeste und Führungen statt.

Der Eintritt beträgt 1 Euro. Sie sollten passendes Kleingeld dabei haben, da der Automat nicht wechseln kann. Die Fahrradmitnahme ist im Park nicht erlaubt, Fahrradständer befinden sich wenige Meter weiter vor dem S-Bahnhof.
aufklappeneinklappen
Der Ende des 19. Jahrhunderts erbaute Rangierbahnhof Tempelhof verlor durch den Zweiten Weltkrieg und die Teilung Berlins an Bedeutung, sodass der Betrieb 1952 eingestellt wurde. Die Natur eroberte sich das leerstehende Gelände zurück. Rund 30 Brutvögel- und 350 Pflanzenarten haben hier eine neue Heimat gefunden.
aufklappeneinklappen
  • Natur-Park Südgelände, Vegetation auf alten Gleisen, Foto: Jacob Schmidt
  • Bahnbrechende Natur: Taktile Tafel Heuschrecke, Foto: Frank Sperling
  • Natur-Park Südgelände Rohre, Foto: Konstantin Birner
  • Natur-Park Südgelände Spaziergang 2019, Foto: Konstantin Birner
  • Wasserturm im Natur-Park Schöneberger Südgelände, Foto: visumate
  • Natur-Park Südgelände, Erhöhte Wege schützen Fauna und Flora, Foto: Holger Koppatsch
Vor zwanzig Jahren erkannte die Stadt Berlin die Chance, an diesem Ort einen ganz besonderen Park zu entwickeln. Bäume, Unterholz und Klettergewächse verleihen dem 18 Hektar großen Gelände den Charakter einer kleinen Wildnis. An die frühere Nutzung erinnern alte Gleise, eine kleine und eine große Lokomotive sowie verrostete Weichen, verlassene Gebäude, die Brückenmeisterei mit Café und der 50 Meter hohe Wasserturm. Regelmäßig finden im Park Veranstaltungen wie Freilichttheater, Familienfeste und Führungen statt.

Der Eintritt beträgt 1 Euro. Sie sollten passendes Kleingeld dabei haben, da der Automat nicht wechseln kann. Die Fahrradmitnahme ist im Park nicht erlaubt, Fahrradständer befinden sich wenige Meter weiter vor dem S-Bahnhof.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Prellerweg 47-49

12157 Berlin

Wetter Heute, 15. 6.

16 25
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Mittwoch
    13 30
  • Donnerstag
    18 34

Prospekte

Touristinfo

Berlin Tourismus & Kongress GmbH

Am Karlsbad 11
10785 Berlin

Tel.: 030-25002333
Fax: 030-25002424

Wetter Heute, 15. 6.

16 25
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Mittwoch
    13 30
  • Donnerstag
    18 34

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.