Blog
0

Jugendherberge Wandlitz

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Jugendherberge in Wandlitz liegt direkt am Wandlitzsee, 15 km nordöstlich von Berlin entfernt. Sie ist 2002 als modernste Jugendherberge Brandenburgs eröffnet worden. Jedes Zimmer mit Blick auf den Wandlitzsee ist mit einer Dusche und WC ausgestattet. Sechs Tagungsräume mit moderner Medienausstattung garantieren eine stressfreie und entspannte Seminardurchführung. Die Jugendherberge verfügt über einen Volleyballplatz, Tischtennis und einen Grillplatz. In der Umgebung laden Wälder und Seen zu Waldspaziergängen, Radtouren oder zum Baden ein. Die Herberge ist auch mit der Bahn gut erreichbar, sie liegt nur fünf Minuten vom Bahnhof Wandlitzsee entfernt.
aufklappeneinklappen
- Mitglied im Deutschen Jugendherbergswerk -
aufklappeneinklappen
Die Jugendherberge in Wandlitz liegt direkt am Wandlitzsee, 15 km nordöstlich von Berlin entfernt. Sie ist 2002 als modernste Jugendherberge Brandenburgs eröffnet worden. Jedes Zimmer mit Blick auf den Wandlitzsee ist mit einer Dusche und WC ausgestattet. Sechs Tagungsräume mit moderner Medienausstattung garantieren eine stressfreie und entspannte Seminardurchführung. Die Jugendherberge verfügt über einen Volleyballplatz, Tischtennis und einen Grillplatz. In der Umgebung laden Wälder und Seen zu Waldspaziergängen, Radtouren oder zum Baden ein. Die Herberge ist auch mit der Bahn gut erreichbar, sie liegt nur fünf Minuten vom Bahnhof Wandlitzsee entfernt.
aufklappeneinklappen
- Mitglied im Deutschen Jugendherbergswerk -
aufklappeneinklappen

Barrierefrei-Informationen

  • Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
    Kurzbeschreibung
    Kurzbeschreibung:
    Allgemeines zur Barrierefreiheit:
    • 3 ausgewiesene Behindertenparkplätze vorhanden
    • Zugang zum Gebäude: stufenlos
    • 5 Einzelzimmer/ 4 Mehrbettzimmer stufenlos erreichbar
    • Frühstücksraum stufenlos erreichbar
    • Separate Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar. Türbreite: 93 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: >150 cm x >150 cm, rechts: >150 cm x 98 cm, links: 145 cm x 83 cm, Haltegriffe vorhanden
    • Tagungs- bzw. Veranstaltungsräume über Aufzug erreichbar, Türbreite: >150 cm
    Zimmer & Sanitärbereich:
    • Breite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 94 cm
    • Bewegungsfläche im Zimmer: >150 cm x >150 cm
    • Türbreite Sanitärbereich: 94 cm
    • Bewegungsfläche vor dem WC: 140 cm x >150 cm, rechts: >150 cm x >150 cm, links: 0 cm x 0 cm, Haltegriffe vorhanden
    • Dusche stufenlos mit dem Rollstuhl befahrbar, Bewegungsfläche der Dusche: >150 cm x >150 cm, Sitzmöglichkeit in der Dusche vorhanden
    PKW-Stellplätze
    • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 3
    Zugang zum Betrieb
    • Zugang stufenlos
    • Durchgangsbreite der Eingangstür: >150 cm
    Rezeption
    • Rezeptionscounter oder -tisch teilweise auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt
    Kommentar:
    Rezeptionscounter zum Teil auf 80cm abgesenkt
    Flure
    • Breite der Flure, die zu den Aufzügen führen: >150 cm
    • Breite der Flure, die zu sonstigen Einrichtungen (z.B. Speisebereich) führen: >150 cm
    Kommentar:
    die
    Aufzug
    • Zugang stufenlos
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 90 cm
    • Breite der Aufzugstür: 90 cm
    • Länge der Aufzugskabine: 106 cm
    • Breite der Aufzugskabine: 138 cm
    • unterste Höhe der Bedienelemente: 82 cm
    • oberste Höhe der Bedienelemente: 82 cm
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem Aufzug: >150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem Aufzug: >150 cm
    Kommentar:
    • der Aufzug ist nur nötig, um zu den Aufenthalts- und Tagungsräumen zu gelangen
    • die Zimmer liegen im Erdgeschoss und sind ohne Aufzug direkt von außen zugänglich
    Zimmer
    • Zugang stufenlos
    • Durchgangsbreite der Zimmertür: 94 cm
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 94 cm
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: >150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: >150 cm
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: >150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: >150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche an dieser Längsseite des Bettes: >150 cm
    • Breite der Bewegungsflächen vor Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank): >150 cm
    • Breite des schmalsten Durchgangs innerhalb des Zimmers: >150 cm
    • Anzahl der unterfahrbaren Betten (mindestens 15 cm hoch, über gesamte Bettbreite): 2
    • Höhe der Liegefläche: 48 cm
    Kommentar:
    • Die Kleiderschränke sind mit höhenverstellbarer Kleiderstange ausgestattet
    • in den Zimmern befinden sich Etagenbetten, deren jeweils unteres Bett gut von Gästen mit Mobilitätseinschränkung genutzt werden kann
    Sanitärraum zum Zimmer
    • Zugang stufenlos
    • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 94 cm
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 94 cm
    • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
    • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 32 cm
    • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 87 cm
    • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 140 cm
    • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 150 cm
    • Haltegriffe neben dem WC nur links vorhanden
    • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 87 cm
    • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 15 cm
    • linker Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
    • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 48 cm
    • Mit einem Rollstuhl stufenlos befahrbare Dusche
    • Länge der Bewegungsfläche der Dusche: 150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche der Dusche: 150 cm
    • Höhe der Haltegriffe der Dusche vom Fußboden aus: 87 cm
    • sonstige Sitzmöglichkeit für die Dusche vorhanden
    • Höhe der Duscharmatur (aus einer Sitzposition seitlich erreichbar): 85 cm
    • Notruf vorhanden
    separate Gästetoilette
    • Zugang stufenlos
    • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 93 cm
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 93 cm
    • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
    • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 15 cm
    • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 81 cm
    • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 150 cm
    • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 98 cm
    • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 145 cm
    • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 83 cm
    • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
    • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 86 cm
    • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 18 cm
    • Abstand der Haltegriffe voneinander: 71 cm
    • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
    • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 50 cm
    • Notruf vorhanden
    Kommentar:
    • Spiegel verstellbar
    • Bewegungsfläche links neben WC durch installierten Abfallbehälter eingeschränkt
    Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen
    • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
    • Durchgangsbreite der Eingangstür: >150 cm
    Kommentar:
    6 Tische unterfahrbar
    Zugang zu Frühstücksraum / Restaurant / Speisesaal
    • Zugang stufenlos
    Die oben aufgeführten Daten wurden erhoben für:
    • Mehrbettzimmer (Zimmernummer): 3-002
    • Der Betrieb ist auch für Gruppen von Gästen mit Mobilitätseinschränkung geeignet
    Kommentar:
    Folgende Zimmer sind mit Bädern für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen eingerichtet:
    • 5 Einzelzimmer (3-006, 3-007, 3-009, 3-010, 3-011)
    • 4 Mehrbettzimmer (3-001, 3-002, 3-004, 3-005)
    Fachkompetenz / Service
    • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
    Erhebung der Daten
    • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
    • Datum der Datenerhebung: 25.02.2022
    • Erheber (Institution): TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

  • Gäste mit Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
    Allgemeine Informationen
    • Der Abstand zur nächsten Schadstoffemissionsquelle (Fabrik, Heizwerk Tankstelle usw.) beträgt mehr als 1.000 Meter
    • Bei der Einrichtung des Hauses wird darauf geachtet, schadstoffarme bzw. -freie Ausstattungen einzusetzen
    • Bei der Einrichtung des Hauses wird auf geruchsintensive und allergene Pflanzen verzichtet
    • Bei Reinigung und Pflege wird darauf geachtet, milde, neutrale, biologisch abbaubare Reiniger einzusetzen, auf Lösungsmittel wird verzichtet
    • Die Gästezimmer sind mit einer Minibar ausgestattet, in der z.B. Medikamente kühl gelagert werden können
    • Der komplette Betrieb ist rauchfrei
    Tierhaarallergiker
    • Haustierfreie Zimmer stehen zur Verfügung
    Pollenallergiker
    • Es liegen stets aktuelle Information über den jahreszeitlichen Verlauf des Pollenfluges in der Region vor
    Hausstaubmilbenallergiker
    • In den Gästezimmern liegt die Luftfeuchtigkeit unter 50 Prozent
    • Allergenundurchlässige Schutzbezüge für Matratzen, Bettdecken und Kopfkissen sind vorhanden
    • Allergikergerechte Decken und Kopfkissen ohne Daunen sind vorhanden
    • Die Bettwäsche wird mit mindestens 60°C gewaschen
    • Die Gästezimmer sind ohne offene Möbel oder Regale, ohne Polstermöbel und ohne Gardinen aus dicken Stoffarten ausgestattet
    • Die Gästezimmer sind mit glattem Bodenbelag ausgestattet, der täglich feucht gewischt wird
    Schimmelpilzallergiker
    • Es wird regelmäßig stoßgelüftet
    • Es gibt Gästezimmer ohne Zimmerpflanzen bzw. mit ausschließlich Hydrokultur-Pflanzen
    • Es gibt Gästezimmer ohne Luftbefeuchter
    Spezieller Ernährungsbedarf (zu Frühstücksbuffet / Hotelrestaurant etc.)
    • Auf Nachfrage können Angaben zu den Inhaltsstoffen der verwendeten Nahrungsmittel / Mahlzeiten gemacht werden
    • Es besteht die Möglichkeit, Speisen dem Bedarf entsprechend individuell nach Menge zusammenzustellen
    • Auf Nachfrage können auch außerhalb der vorgesehenen Essenszeiten Zwischenmahlzeiten serviert werden
    • Von Geschmacksverstärkern freie Kost wird angeboten
    • Glutenfreie Kost wird angeboten
    • Von Hauptallergenen freie Kost wird angeboten
    • Laktosefreie Kost wird angeboten
    • Vegetarische Kost wird angeboten
    • Vegane Kost wird angeboten
    Kommentar:
    auf Nachfrage: ohne Geschmacksverstärker, glutenfreie, hauptallergenfreie, laktosefreie, vegane Speisen
    Fachkompetenz / Service
    • Informationen über weitere für Allergiker und Gäste mit speziellem Ernährungsbedarf geeignete Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
    • Kontaktdaten zu relevanten Ansprechpartnern in der Region liegen vor
    Erhebung der Daten
    • Datum der Datenerhebung: 25.02.2022
    • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um eine Selbstauskunft des Anbieters
    • Datum der Selbstauskunft: 11.02.2013

  • blinde und sehbehinderte Gäste
    Zugang zum Betrieb
    • keine Karusell- oder Rotationstür als Zugang
    • Alternativ: zusätzliche Eingangstür nutzbar
    Helle und blendfreie Gestaltung
    • des Eingangsbereiches
    • der Flure, Treppen, Aufzüge, Zimmer etc.
    Farblich kontrastierende Gestaltung
    • von Eingängen, Durchgängen und Türen bzw. Türrahmen zur Umgebung
    • Ganzglastüren sind mit Kontraststreifen versehen
    Kommentar:
    Die Kontraststreifen sind nicht durchgängig und nur schwach erkennbar.
     
    Schilder, Tafeln, etc.
    • guter Hell-Dunkel-Kontrast zwischen Schrift und Hintergrund
    • Zimmernummern und Informationen an WC, Bar, Restaurant etc. sind taktil erfassbar
    Bedienelemente, Befehlsgeber
    • kontrastreiche Gestaltung und taktile Erfassbarkeit von Bedienelementen
    • keine Verwendung von Sensortasten (z.B. Wasserhahn, WC-Spülung)
    Aufzüge
    • taktil erfassbare Informationen auf den / zu den Tasten des Bedienelements
    Treppen
    • optischer Kontrast zwischen Stufenkanten und waagerechter Stufenfläche
    • optischer Kontrast zwischen Stufenkanten und senkrechter Stufenfläche
    • optischer Kontrast des Fußbodenbelags vor Treppenauf- und -abgängen gegenüber angrenzendem Fußbodenbelag
    • taktiler Kontrast der Fußbodenstruktur vor Treppenauf- und -abgängen gegenüber angrenzender Fußbodenstruktur
    Handläufe
    • mindestens an einer Treppenseite durchgehende Handläufe
    Ausstattungs- und Möblierungselemente
    • ragen nicht in Bewegungsräume wesentlicher Wegebeziehungen hinein
    • ragen in Bewegungsräume wesentlicher Wegebeziehungen hinein, sind aber kontrastreich markiert und taktil sicher erfassbar
    Wesentliche Wegebeziehungen
    • optisch kontrastierende Gestaltung des Fußbodenbelags gegenüber dem angrenzenden Bodenbelag auf den wesentlichen Wegebeziehungen
    • taktil kontrastierende Gestaltung der Fußbodenstruktur gegenüber der angrenzenden Bodenstruktur auf den wesentlichen Wegebeziehungen
    • Nutzungsmöglichkeit der Wand als Orientierungslinie
    Die oben aufgeführten Daten wurden erhoben für:
    Kommentar:
    Insgesamt 50 Zimmer mit 1-4 Betten, alle ähnlich.
    Fachkompetenz / Service
    • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
    • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
    • Blindenführhunde sind erlaubt
    Erhebung der Daten
    • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
    • Datum der Datenerhebung: 25.02.2022
    • Datum der Selbstauskunft: 25.02.2022

  • Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“
    Gut zu wissen
    • Es gibt viele Informationen über dieses Angebot. Sie sind leicht zu verstehen. Es gibt viele gute Bilder in den Informationen. Sie erklären vieles.
    • Brauchen Sie eine Begleit-Person oder eine Unterstützung? Brauchen Sie einen Pflege-Dienst? Ihnen können Empfehlungen gegeben werden.
    Das kann der Betrieb noch für Sie tun
    • Möchten Sie Tipps haben für Ausflüge ohne Barrieren? Der Betrieb hat Ideen für Sie.
    • Kommen Sie mit dem Zug? Oder mit dem Bus? Der Betrieb hat Vorschläge für Sie.
    Wer hat diese Informationen gesammelt? Und wann?
    • Experten haben geprüft: Sind die Informationen oben richtig?
    • Von wann sind die Informationen? 25.02.2022

Anreiseplaner

Prenzlauer Chaussee 146

16348 Wandlitz

Wetter Heute, 5. 10.

8 18
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Donnerstag
    9 18
  • Freitag
    5 18

Prospekte

Touristinfo

WITO Barnim GmbH

Alfred-Nobel-Str. 1
16225 Eberswalde

Tel.: 03334-59100
Fax: 03334-59222

Wetter Heute, 5. 10.

8 18
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Donnerstag
    9 18
  • Freitag
    5 18

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.