0
Honig-Spezialitäten-Restaurant "Immenstube" im Hotel "Haus Chorin", Foto: Hotel Haus Chorin
Honig-Spezialitäten-Restaurant "Immenstube" im Hotel "Haus Chorin", Foto: Hotel Haus Chorin

Online-Buchung



Honig-Spezialitäten-Restaurant "Immenstube" im Hotel "Haus Chorin"
Dieser Anbieter liegt in der Region Barnimer Land.
Neue Klosterallee 10
16230 Chorin

Zertifikate

Honig-Spezialitäten-Restaurant "Immenstube" im Hotel "Haus Chorin"

Gastronomie
2 Bewertungen 3.5 von 5 (2)
0
1
0
0
1
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Ein Handwerk hat in der Schorfheide eine jahrhundertealte Tradition - die Imkerei. Die "Immenstube" ist Deutschlands erstes Honig-Spezialitäten-Restaurant und befindet sich in unserer sehenswerten, hoteleigenen Villa - fußläufig vom Kloster Chorin entfernt. Wir bereiten alle Gerichte mit Honig zu. Kennen Sie z.B. "Wildpfeffer nach Imkerart", "Honigmarinierten Schinkenbraten" oder "Leber-Blutwurst mit Tannenhonig"? Bei einem Besuch der "Immenstube" erfahren Sie viel Wissenswertes rund um den Honig. Wir bieten verschiedenste Honigsorten und Produkte mit Honig wie Kosmetika, Bienenwachs-Kerzen und Getränke zum Verkauf. Lassen Sie sich in der "Immenstube" liebevoll verwöhnen und "Honig um´s Maul schmieren"!
weiterleseneinklappen
  • Honigregal, Foto: Hotel Haus Chorin
  • Honig-Spezialitäten-Restaurant "Immenstube" im Hotel "Haus Chorin", Foto: Hotel Haus Chorin
  • Terrasse, Foto: Hotel Haus Chorin
  • Gericht, Foto: Hotel Haus Chorin
Kapazitäten: Immenstube innen bis 50 Plätze, außen ca. 50 Plätze, Bienenwiese bis 25 Personen

Kreditkartenakzeptanz: ja
weiterleseneinklappen
Ein Handwerk hat in der Schorfheide eine jahrhundertealte Tradition - die Imkerei. Die "Immenstube" ist Deutschlands erstes Honig-Spezialitäten-Restaurant und befindet sich in unserer sehenswerten, hoteleigenen Villa - fußläufig vom Kloster Chorin entfernt. Wir bereiten alle Gerichte mit Honig zu. Kennen Sie z.B. "Wildpfeffer nach Imkerart", "Honigmarinierten Schinkenbraten" oder "Leber-Blutwurst mit Tannenhonig"? Bei einem Besuch der "Immenstube" erfahren Sie viel Wissenswertes rund um den Honig. Wir bieten verschiedenste Honigsorten und Produkte mit Honig wie Kosmetika, Bienenwachs-Kerzen und Getränke zum Verkauf. Lassen Sie sich in der "Immenstube" liebevoll verwöhnen und "Honig um´s Maul schmieren"!
weiterleseneinklappen
  • Honigregal, Foto: Hotel Haus Chorin
  • Honig-Spezialitäten-Restaurant "Immenstube" im Hotel "Haus Chorin", Foto: Hotel Haus Chorin
  • Terrasse, Foto: Hotel Haus Chorin
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/24649/thumbnail/595/401.jpg
Kapazitäten: Immenstube innen bis 50 Plätze, außen ca. 50 Plätze, Bienenwiese bis 25 Personen

Kreditkartenakzeptanz: ja
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Neue Klosterallee 10

16230 Chorin

Wetter Heute, 17. 1.

-1 3
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt...
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt und Nacht leichter Wind.

  • Donnerstag
    1 4
  • Freitag
    -4 2

Prospekte

Ansprechpartner

WITO Barnim GmbH

Alfred-Nobel-Str. 1
16225 Eberswalde

Tel.: 03334-59100
Fax: 03334-59222

Veranstaltungen in der Nähezum Veranstaltungskalender

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Honig-Spezialitäten-Restaurant "Immenstube" im Hotel "Haus Chorin" als Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!

Wetter Heute, 17. 1.

-1 3
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt...
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt und Nacht leichter Wind.
  • Donnerstag
    1 4
  • Freitag
    -4 2

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen: