0
  • Romantische Kanutour im Spreewald, Foto: TMB-Fotoarchiv/Paul Hahn Romantische Kanutour im Spreewald, Foto: TMB-Fotoarchiv/Paul Hahn

    Kurort Burg im Spreewald

    Möchten Sie eine Kur oder einen Gesundheitsurlaub in Burg (Spreewald) planen? Wir zeigen Ihnen die Angebote des Ortes und geben Ihnen touristische Informationen.

    Möchten Sie eine Kur oder einen Gesundheitsurlaub in Burg (Spreewald) planen? Wir zeigen Ihnen die Angebote des Ortes und geben Ihnen touristische Informationen.
    Ort: Burg (Spreewald)

Online-Buchung



Burg (Spreewald) - Ort mit Heilquellen-Kurbetrieb Was ist hier besonders?

Der Kurort Burg (Spreewald) liegt inmitten der reichen Natur des UNESCO-Biosphärenreservates Spreewald. Traditionelle Blockhäuser zwischen kleinen Wiesen, Streuobstgärten und Gemüsefeldern sind typisch für die größte Streusiedlung Deutschlands. Den Titel Ort mit Heilquellen-Kurbetrieb verdankt Burg der aus 1.350 Metern Tiefe gewonnenen jodhaltigen Thermalsole, die so reichhaltig mineralisiert ist, dass sie mit dem Wasser des Toten Meeres konkurrieren kann. In der modernen Bade- und Saunalandschaft der Spreewald Therme findet die gesundheitsfördernde Spreewälder Thermalsole Anwendung.

weiterleseneinklappen
Traditionelles Holzhaus im Spreewald Traditionelles Holzhaus im Spreewald, Foto: TMB-Fotoarchiv/Thomas Klaeber

Was gibt es hier zu sehen?

Bei einem Rundgang zur Entdeckung des Kurortes eignet sich als erste Station der idyllische Spreehafen. Seit über 100 Jahren werden hier die traditionellen Kahnfahrten durch das romantische Wasserlabyrinth des Spreewalds angeboten. Direkt am Hafen befindet sich auch die Touristinformation im Haus des Gastes.

Zu den sehenswerten Orten in Burg zählen der Bismarckturm auf dem Schlossberg mit seiner Aussichtsplattform in 28 Metern Höhe, die Weidenburg – ein von lebenden Weidenruten gebildetes Gebäude vom Schweizer Architekten Marcel Kalberer und die Heimatstube Burg, die dem Gast historische Einblicke in die fast 700 Jahre alte Gemeinde gewährt. Empfehlenswert ist auch ein Abstecher zum Alten Bahnhof Burg (Spreewald) der Spreewaldbahn von 1898, der zu einem Restaurant umgebaut wurde.

Der Reichtum an Kultur und Brauchtum sowie die traditionelle Lebensweise der hier beheimateten Sorben/Wenden ist in Burg erlebbar. Veranstaltungshöhepunkte sind u.a. das Heimat- und Trachtenfest, die Spreewälder Sagennacht oder die Nacht der Kürbisgeister am Bismarckturm.

Skulpturen aus der sorbisch/wendischen Sagenwelt begegnet man auch im Kur- und Sagenpark. Darüber hinaus beheimatet der Erholungspark Kräuter- und Pflückgärten, einen Rosengarten und Streuobstwiesen.

Erholungssuchende finden ideale Bedingungen in der modernen Spreewald Therme. Aus einer Tiefe von 1.350 Metern wird das Sole-Thermalwasser direkt auf dem Gelände gefördert. Mit 240 Gramm Salzgehalt pro Liter gehört es zu den reichhaltigsten Solen der ganzen Region. Im SoleBad stehen 8 Badebecken bis 38 Grad, verschiedene Themensaunen sowie ein Warmwasserbecken mit Strömungskanal im Außenbereich zur Verfügung.

weiterleseneinklappen
Außenbecken der Spreewald Therme in Burg Außenbecken der Spreewald Therme in Burg, Foto: Spreewald Therme GmbH

Was kann man sonst noch unternehmen?

Über 300 Kilometer befahrbare Fließe verbinden sich im Biosphärenreservat Spreewald zu einem blauen Labyrinth. Als Ausgangspunkt für Wasserwandertouren ist Burg hervorragend geeignet. Mit Kanu oder Kajak kann man selbst auf Tour gehen oder sich mit dem Spreewaldkahn von einem Fährmann durch die Fließe staken lassen. Auch auf den vielen Rad- und Wanderwegen lässt sich die Umgebung von Burg ausgezeichnet entdecken. Empfehlenswert ist u.a. eine Radtour auf dem Gurkenradweg.

weiterleseneinklappen
Kahnfahrt im Spreewald Kahnfahrt im Spreewald, Foto: TMB-Fotoarchiv/Paul Hahn

Heilanzeigen des Kurortes

  • Herz-, Gefäß- und Kreislauferkrankungen
  • Erkrankungen der Haltungs- und Bewegungsorgane
  • Erkrankungen der Atemwege
  • Frauenkrankheiten
  • Hautkrankheiten
  • Allgemeine Schwächezustände
weiterleseneinklappen

Kureinrichtungen

MediClin Reha-Zentrum Spreewald
Zur Spreewaldklinik 14
03096 Burg (Spreewald)
Tel: 035603-630
Fax: 035603-63101
E-Mail: info.spreewald@mediclin.de
www.reha-zentrum-spreewald.de

Spreewald Therme
Ringchaussee 152
03096 Burg (Spreewald)
Tel: 035603-18850
Fax: 035603-188599
E-Mail: info@spreewald-therme.de
www.spreewald-therme.de

weiterleseneinklappen

Wie komme ich dort hin?

Reiseexperten