0
  • Blick auf Bad Freienwalde, Foto: Bad Freienwalde Tourismus GmbH Blick auf Bad Freienwalde, Foto: Bad Freienwalde Tourismus GmbH

    Kurort Bad Freienwalde

    Möchten Sie eine Kur oder einen Gesundheitsurlaub in Bad Freienwalde planen? Wir zeigen Ihnen die Angebote des Ortes und geben Ihnen touristische Informationen.

    Möchten Sie eine Kur oder einen Gesundheitsurlaub in Bad Freienwalde planen? Wir zeigen Ihnen die Angebote des Ortes und geben Ihnen touristische Informationen.
    Ort: Bad Freienwalde (Oder)

Online-Buchung



Bad Freienwalde - Moorheilbad Was ist hier besonders?

Bad Freienwalde ist der älteste Kurort Brandenburgs. Bereits Ende des 17. Jahrhunderts wurden dort heilkräftige Quellen entdeckt. 1840 wurden die Moorbäder eingeführt, die heute die Hauptrolle im Kurwesen von Bad Freienwalde spielen. Reizvoll eingebettet in die bewaldeten Berge des Oberbarnims und am Rande der weiten Ebene des Oderbruchs liegt Bad Freienwalde nur ca. 60 km von Berlin entfernt. Die Einzigartigkeit der Landschaft und die wohltuende Wirkung der natürlichen Heilmittel sind die Grundlage für die Entwicklung Bad Freienwaldes zum Kurort.

weiterleseneinklappen
Kurmittelhaus Bad Freienwalde Kurmittelhaus Bad Freienwalde, Foto: Bad Freienwalde Tourismus GmbH/HERREPIXX.de

Was gibt es hier zu sehen?

Die Kurfürstenquelle im historischen Kurviertel zeugt von der langen Kurtradition in Bad Freienwalde. Auch das Alte Kurhaus, der Kurpark - der nach Plänen von Peter Joseph Lenné angelegt wurde, und das liebevoll restaurierte Kurmittelhaus versprühen den Charme der guten alten Zeit. Das Herz Bad Freienwaldes ist der Marktplatz mit dem Rathaus aus dem 19. Jahrhundert. Ein wahres Schmuckstück ist das Schloss auf dem Apothekerberg. Im Schlosspark findet alljährlich im August die beliebte Bad Freienwalder SchlossParkNacht statt.

weiterleseneinklappen
Königstraße in Bad Freienwalde Königstraße in Bad Freienwalde, Foto: Bad Freienwalde Tourismus GmbH/HERREPIXX.de

Was kann man sonst noch unternehmen?

Ein wahres Wanderparadies ist die Umgebung von Bad Freienwalde. Überregional bekannt ist das Bad Freienwalder Turm-Diplom. Der Turmwanderweg verbindet vier Aussichtstürme. Nach dem Erklimmen erhalten Wanderer das beliebte Turm-Diplom. Weitere empfehlenswerte Wandertouren sind die Wanderung um den Baasee und der Oderlandweg.

In Bad Freienwalde befindet sich die nördlichste Skisprungschanze Deutschlands. Jedes Jahr im Februar findet dort der Märkische Wintersporttag mit "Skispringen für Jedermann" statt.

Für Kulturinteressierte ist das im historischen Kurviertel gelegene Kurtheater mit angeschlossenem Restaurant und Sommergarten erste Adresse für Konzerte und Theateraufführungen.

weiterleseneinklappen
Bismarckturm Bad Freienwalde Bismarckturm Bad Freienwalde, Foto: Bad Freienwalde Tourismus GmbH/HERREPIXX.de

Heilanzeigen des Kurortes

  • Krankheiten des Skeletts, der Muskeln und des Bindegewebes, einschl. entzündlich rheumatischer Erkrankungen, Stoffwechselerkrankungen mit Auswirkungen am Stütz- und Bewegungsapparat
  • Degenerative Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen
  • Chronischer entzündlicher Rheumatismus und Sonderformen
  • Funktionelle Störungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Entzündliche Wirbelsäulenversteifung
  • Osteoporose
  • Gicht und Funktionsbehinderungen
weiterleseneinklappen

Kureinrichtungen

Kurmittelhaus Bad Freienwalde GmbH
Gesundbrunnenstraße 33 a
16259 Bad Freienwalde
Tel: 03344-300692
Fax: 03344-300694

Fachklinik und Moorbad Bad Freienwalde GmbH
Klinik für Orthopädie und Rheumatologie
Gesundbrunnenstraße 33
16259 Bad Freienwalde
Tel: 03344-4100
Fax: 03344-410701
E-Mail: frw-rezeption@rehafrw.de
www.reha-freienwalde.de

weiterleseneinklappen

Wie komme ich dort hin?

Diese Seite mit Freunden teilen: