Blog
0
Naturpark-Erlebnisausstellung in Raben
Online-Buchung


Naturpark-Erlebnisausstellung in Raben

Naturparkzentrum Hoher Fläming

outdoor , indoor , Museen & Ausstellungen
outdoor, indoor, Museen & Ausstellungen
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Hier können Neugierige selbst Hand anlegen: sich auf die Spuren der Wölfe begeben, mit dem Schwarzstorch telefonieren, zwitschernden Bäumen zuhören, Brunnen zum Sprudeln und Quellen zum Versiegen bringen. Die Ausstellung hat viele akustische Stationen und so kann man Räuberpistolen auf Flämingplatt lauschen, die Strafpredigt im Umweltsünder-Beichtstuhl entgegennehmen und vieles mehr. Das Naturparkzentrum ist zudem ein idealer Ausgangspunkt für einen Familienausflug in den Naturpark Hoher Fläming: Gleich hinter dem Zentrum entspringt das kleine Flüsschen Plane. An seinem Ufer schlängelt sich der Bergmolchwanderweg zum Mufflongehege in Rädigke (4 km). Bis zur mittelalterlichen Burg Rabenstein sind es auch nur 20 Minuten Fußweg. Hier lohnt der Blick vom Burgturm. Vor dem Zentrum befindet sich ein großer Kinderspielplatz mit ausgefallenen Spielgeräten. Für einen Ausflug in die Umgebung stehen im Naturparkzentrum Tandem und Fahrräder (davon 5 Kinderfahrräder) bereit. Kartenmaterial, Rad- und Wandertipps sowie regionale Produkte (Marmeladen, Honig, Keramik, Seifen, Kerzen) sind im Flämingladen des Zentrums erhältlich.
weiterleseneinklappen
Hier können Neugierige selbst Hand anlegen: sich auf die Spuren der Wölfe begeben, mit dem Schwarzstorch telefonieren, zwitschernden Bäumen zuhören, Brunnen zum Sprudeln und Quellen zum Versiegen bringen. Die Ausstellung hat viele akustische Stationen und so kann man Räuberpistolen auf Flämingplatt lauschen, die Strafpredigt im Umweltsünder-Beichtstuhl entgegennehmen und vieles mehr. Das Naturparkzentrum ist zudem ein idealer Ausgangspunkt für einen Familienausflug in den Naturpark Hoher Fläming: Gleich hinter dem Zentrum entspringt das kleine Flüsschen Plane. An seinem Ufer schlängelt sich der Bergmolchwanderweg zum Mufflongehege in Rädigke (4 km). Bis zur mittelalterlichen Burg Rabenstein sind es auch nur 20 Minuten Fußweg. Hier lohnt der Blick vom Burgturm. Vor dem Zentrum befindet sich ein großer Kinderspielplatz mit ausgefallenen Spielgeräten. Für einen Ausflug in die Umgebung stehen im Naturparkzentrum Tandem und Fahrräder (davon 5 Kinderfahrräder) bereit. Kartenmaterial, Rad- und Wandertipps sowie regionale Produkte (Marmeladen, Honig, Keramik, Seifen, Kerzen) sind im Flämingladen des Zentrums erhältlich.
weiterleseneinklappen

Geeignet für

  • Kinder bis 6 Jahre
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren
  • Jugendliche ab 12 Jahre
weiterlesen einklappen

Bahn-Anreise

ab Bhf. Belzig, Bus 572 bis Hst. Raben
weiterlesen einklappen

Anreiseplaner

Brennereiweg 45

14823 Raben

Wetter Heute, 25. 8.

18 32
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Montag
    19 31
  • Dienstag
    20 32

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Fläming e.V.

Zum Bahnhof 9
14547 Beelitz

Tel.: 033204-62870
Fax: 033204-618761

Wetter Heute, 25. 8.

18 32
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Montag
    19 31
  • Dienstag
    20 32

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. ""

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg