Blog
0
Brandenburg-Preußen Museum
Online-Buchung


Brandenburg-Preußen Museum

indoor , Museen & Ausstellungen
indoor, Museen & Ausstellungen
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Sehen, Staunen, Erleben! Das Museum führt durch 500 Jahre brandenburgisch-preußische Geschichte unter den Hohenzollern von 1415 bis 1918. Die Geschichte von Schule, Wissenschaft, Wirtschaft, Recht und Verwaltung zeigt interessante Facetten, jenseits gängiger Vorurteile. Das Museum bietet etwas für Groß und Klein. Entdecken Sie die Geschichte Brandenburg-Preußens im malerischen Zietendorf Wustrau.
weiterleseneinklappen
Zusätzlich vom 3. März bis 16. September 2018 Sonderausstellung: „Germania Slavica und der Lebuser Silberschatz. Die slawische Geschichte von Brandenburg und Berlin.“ und ab 29. September 2018 die Sonderausstellung "Ausstellung „Kriegsende – 1918 – Koniec Wojny“. Weiterhin Vorträge, Veranstaltungen und Konzerte. Im Jahr 2019 folgt eine Ausstellung mit Fotos von Marie Goslich.

Wichtige Veranstaltung für Kinder: Maus-Türöffner-Tag am 3. Oktober 2018 im Brandenburg-Preußen Museum. Das Museum öffnet seine verschlossenen Türen am „Tür Auf Tag!“ der „Sendung mit der Maus". Hierzu laden wir herzlich ein. In unserem Archiv und der Bibliothek lauern sagenhafte Schätze vergangener Jahrhunderte, die sonst den Besuchern verschlossen bleiben.
weiterleseneinklappen
Sehen, Staunen, Erleben! Das Museum führt durch 500 Jahre brandenburgisch-preußische Geschichte unter den Hohenzollern von 1415 bis 1918. Die Geschichte von Schule, Wissenschaft, Wirtschaft, Recht und Verwaltung zeigt interessante Facetten, jenseits gängiger Vorurteile. Das Museum bietet etwas für Groß und Klein. Entdecken Sie die Geschichte Brandenburg-Preußens im malerischen Zietendorf Wustrau.
weiterleseneinklappen
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/130332/thumbnail/595/401.jpg
Zusätzlich vom 3. März bis 16. September 2018 Sonderausstellung: „Germania Slavica und der Lebuser Silberschatz. Die slawische Geschichte von Brandenburg und Berlin.“ und ab 29. September 2018 die Sonderausstellung "Ausstellung „Kriegsende – 1918 – Koniec Wojny“. Weiterhin Vorträge, Veranstaltungen und Konzerte. Im Jahr 2019 folgt eine Ausstellung mit Fotos von Marie Goslich.

Wichtige Veranstaltung für Kinder: Maus-Türöffner-Tag am 3. Oktober 2018 im Brandenburg-Preußen Museum. Das Museum öffnet seine verschlossenen Türen am „Tür Auf Tag!“ der „Sendung mit der Maus". Hierzu laden wir herzlich ein. In unserem Archiv und der Bibliothek lauern sagenhafte Schätze vergangener Jahrhunderte, die sonst den Besuchern verschlossen bleiben.
weiterleseneinklappen

Geeignet für

  • Kinder von 6 bis 12 Jahren
  • Jugendliche ab 12 Jahre
weiterlesen einklappen

Bahn-Anreise

ab Bhf. Neuruppin Rheinsberger Tor Bus 777 bis Wustrau Hst. Hauptstr.
weiterlesen einklappen

Anreiseplaner

Eichenallee 7 a

16818 Wustrau

Wetter Heute, 19. 11.

3 9
Nieselregen möglich in der Nacht.

  • Mittwoch
    3 6
  • Donnerstag
    5 11

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Ruppiner Seenland e. V.

Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin

Tel.: 03391-659630
Fax: 03391-659632

Wetter Heute, 19. 11.

3 9
Nieselregen möglich in der Nacht.

  • Mittwoch
    3 6
  • Donnerstag
    5 11

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg