0
Museum, Schloss und Festung Senftenberg, © Kläber
Museum, Schloss und Festung Senftenberg, © Kläber

Online-Buchung



Museum, Schloss und Festung Senftenberg
Dieser Anbieter liegt im Landkreis Oberspreewald-Lausitz
Schlossstraße
01968 Senftenberg

Museum, Schloss und Festung Senftenberg

Museum des Landkreises Oberspreewald-Lausitz

outdoor, Schlösser und Gärten, indoor
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet
outdoor, Schlösser und Gärten, indoor
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Erobert Sachsens Festung in Brandenburg und entdeckt eine einzigartige Festung mit mächtigen Erdwällen, Poterne, Geheimgang und Pulverturm am Rande des Senftenberger Sees.
weiterleseneinklappen
  • Museum, Schloss und Festung Senftenberg, © Museum des Landkreises Oberspreewald-Lausitz
  • Museum, Schloss und Festung Senftenberg, © Museum des Landkreises Oberspreewald-Lausitz
  • Museum, Schloss und Festung Senftenberg, © Quenzel
  • Museum, Schloss und Festung Senftenberg, © Museum des Landkreises Oberspreewald-Lausitz
Im Schloss nehmen wir euch dann mit auf eine spannende Reise unter die Erde. Im Besucherbergwerk geht ihr der Lausitzer Kohle auf die Spur und entdeckt in der Ausstellung, was der Senftenberger See ohne Wasser war!

Sachsens Festung in Brandenburg lädt zur Eroberung!

Bis 1815 war Senftenberg eine sächsische Festung, die Dresden vor den Preußen schützen sollte. Doch die Geschichte spielt oft anders als gedacht und „verlegte“ die Festung nach Brandenburg. Erobert zwischen Geheimgang, Pulverturm und Poterne diese, in Deutschland einzigartige, Festungsanlage!

Wie wurde die Lausitz zum Bergbaurevier mit rauchenden Schornsteinen und wie entstand das Seenland? Nehmt am Schreibtisch des Direktors der Ilse Bergbau AG Platz und taucht mit historischen Filmen in den Alltag und die Arbeitswelt des Lausitzer Bergbaureviers ein oder verfolgt spielerisch die Geschichte von Kohle und Energie in der Wissensgalerie.
weiterleseneinklappen
Erobert Sachsens Festung in Brandenburg und entdeckt eine einzigartige Festung mit mächtigen Erdwällen, Poterne, Geheimgang und Pulverturm am Rande des Senftenberger Sees.
weiterleseneinklappen
  • Museum, Schloss und Festung Senftenberg, © Museum des Landkreises Oberspreewald-Lausitz
  • Museum, Schloss und Festung Senftenberg, © Museum des Landkreises Oberspreewald-Lausitz
  • Museum, Schloss und Festung Senftenberg, © Quenzel
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/29856/thumbnail/595/401.jpg
Im Schloss nehmen wir euch dann mit auf eine spannende Reise unter die Erde. Im Besucherbergwerk geht ihr der Lausitzer Kohle auf die Spur und entdeckt in der Ausstellung, was der Senftenberger See ohne Wasser war!

Sachsens Festung in Brandenburg lädt zur Eroberung!

Bis 1815 war Senftenberg eine sächsische Festung, die Dresden vor den Preußen schützen sollte. Doch die Geschichte spielt oft anders als gedacht und „verlegte“ die Festung nach Brandenburg. Erobert zwischen Geheimgang, Pulverturm und Poterne diese, in Deutschland einzigartige, Festungsanlage!

Wie wurde die Lausitz zum Bergbaurevier mit rauchenden Schornsteinen und wie entstand das Seenland? Nehmt am Schreibtisch des Direktors der Ilse Bergbau AG Platz und taucht mit historischen Filmen in den Alltag und die Arbeitswelt des Lausitzer Bergbaureviers ein oder verfolgt spielerisch die Geschichte von Kohle und Energie in der Wissensgalerie.
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Schlossstraße

01968 Senftenberg

Wetter Heute, 19. 11.

2 5
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt...
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt und Nachmittag leichter Wind.

  • Montag
    2 6
  • Dienstag
    3 8

Prospekte

Ansprechpartner

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Galerie am Schloss
Steindamm 22 01968

Tel.: Senftenberg
Fax: 03573-725300-0

Wetter Heute, 19. 11.

2 5
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt...
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt und Nachmittag leichter Wind.
  • Montag
    2 6
  • Dienstag
    3 8

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Reiseexperten