0
  • Die Feldsteinpyramide von Garzau,
        
    

        Foto: TMB-Fotoarchiv/Matthias Schäfer Die Feldsteinpyramide von Garzau, Foto: TMB-Fotoarchiv/Matthias Schäfer
    Erlebnisse in den historischen Denkmälern Brandenburgs

    Sie interessieren sich für historische Denkmäler und suchen nach Tipps für Ihren nächsten Ausflug? Wir stellen Ihnen aktuelle und inspirierende Angebote & Empfehlungen vor.

    Sie interessieren sich für historische Denkmäler und suchen nach Tipps für Ihren nächsten Ausflug? Wir stellen Ihnen aktuelle und inspirierende Angebote & Empfehlungen vor.

Ausflugstipps zu historischen Denkmälern Erlebnisse und Geschichten zum Stöbern

Das Land Brandenburg bietet Ihnen schier unendliche Möglichkeiten, wenn Sie an historischen Denkmälern interessiert sind. Da fällt die richtige Wahl manchmal schwer. Damit Sie sich inspirieren lassen können, haben wir Ihnen auf dieser Seite zum "schmökern und stöbern" eine Vielzahl an Tipps und Empfehlungen zusammengestellt. Unsere Autoren sind ständig für Sie in Brandenburg unterwegs, um bereits bekannt Geglaubtes anders zu erleben und Neues für Sie zu entdecken. Manchmal beschreibend und manchmal als Interview, laden wir Sie ein, unser kleines Schatzkästchen zu öffnen.

weiterlesen einklappen
Zu Besuch bei der alten Dame

Zu Besuch bei der alten Dame Zu Besuch bei der alten Dame Zu Besuch bei der alten Dame Zu Besuch bei der alten Dame

06.12.2010, von Katja
„Lady Agnes“ gehört zu jenen Brandenburger Ausflugszielen, mit denen man seinen Freundeskreis noch überraschen kann.
„Lady Agnes“ gehört zu jenen Brandenburger Ausflugszielen, mit denen man seinen...
„Lady Agnes“ gehört zu jenen Brandenburger Ausflugszielen, mit denen man seinen Freundeskreis noch überraschen kann.
„Lady Agnes“ gehört zu jenen Brandenburger Ausflugszielen, mit denen man seinen Freundeskreis noch überraschen kann.
Stölln
Mehr erfahren!
Die Lady Agnes aus der Ferne, Foto: TMB-Fotoarchiv
Lust auf Natur

Lust auf Natur Lust auf Natur Lust auf Natur Lust auf Natur

25.03.2014, von Steffen Lehmann
Von Berlin dauert es gerade einmal eine Stunde bis in den Hohen Fläming. Wer gerne wandert und in der Natur ist, ist hier genau...
Von Berlin dauert es gerade einmal eine Stunde bis in den Hohen Fläming. Wer gerne wandert...
Von Berlin dauert es gerade einmal eine Stunde bis in den Hohen Fläming. Wer gerne wandert und in der Natur ist, ist hier genau richtig.
Von Berlin dauert es gerade einmal eine Stunde bis in den Hohen Fläming. Wer gerne wandert und in der Natur ist, ist hier genau richtig.
Bad Belzig | Fläming
Mehr erfahren!
Historische Bockwindmühle Borne im Fläming, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Top 5: Tipps für den Fläming

Top 5: Tipps für den Fläming Top 5: Tipps für den Fläming Top 5: Tipps für den Fläming Top 5: Tipps für den Fläming

02.04.2015, von Steffen Lehmann
Ein Tipp für die neue Ausflugssaison: Ein Abstecher in den Fläming! Der ist nur eine Stunde von Berlin entfernt und gut zu...
Ein Tipp für die neue Ausflugssaison: Ein Abstecher in den Fläming! Der ist nur eine...
Ein Tipp für die neue Ausflugssaison: Ein Abstecher in den Fläming! Der ist nur eine Stunde von Berlin entfernt und gut zu erreichen.
Ein Tipp für die neue Ausflugssaison: Ein Abstecher in den Fläming! Der ist nur eine Stunde von Berlin entfernt und gut zu erreichen.
Mehr erfahren!
Gipfelkreuz auf dem Hagelberg, Foto: TMB-Fotoarchiv/Heiko Bansen/Juliane Wittig
Die Havelländischen Musikfestspiele wurden 15 Jahre alt

Die Havelländischen Musikfestspiele wurden 15 Jahre alt Die Havelländischen Musikfestspiele wurden 15... Die Havelländischen Musikfestspiele wurden 15... Die Havelländischen Musikfestspiele wurden 15 Jahre alt

06.03.2016, von Steffen Lehmann
Klassikgenuss vor den Toren von Berlin. Das sind die Havelländischen Musikfestspiele. 2015 wurde Festival 15 Jahre alt.
Klassikgenuss vor den Toren von Berlin. Das sind die Havelländischen Musikfestspiele. 2015...
Klassikgenuss vor den Toren von Berlin. Das sind die Havelländischen Musikfestspiele. 2015 wurde Festival 15 Jahre alt.
Klassikgenuss vor den Toren von Berlin. Das sind die Havelländischen Musikfestspiele. 2015 wurde Festival 15 Jahre alt.
Ribbeck (14641) | Havelland
Mehr erfahren!
Das Publikum lauscht dem Orchester, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Ein Blick in Albert Einsteins Gästeliste

Ein Blick in Albert Einsteins Gästeliste Ein Blick in Albert Einsteins Gästeliste Ein Blick in Albert Einsteins Gästeliste Ein Blick in Albert Einsteins Gästeliste

18.10.2012, von Steffen Lehmann
Seine Sommer verbrachte Albert Einstein oft in Caputh. Die Einträge im Gästebuch des Sommerhaus können nun im Internet gelesen...
Seine Sommer verbrachte Albert Einstein oft in Caputh. Die Einträge im Gästebuch des...
Seine Sommer verbrachte Albert Einstein oft in Caputh. Die Einträge im Gästebuch des Sommerhaus können nun im Internet gelesen werden.
Seine Sommer verbrachte Albert Einstein oft in Caputh. Die Einträge im Gästebuch des Sommerhaus können nun im Internet gelesen werden.
Caputh
Mehr erfahren!
Einsteins Sommerhaus in Caputh mit Terrasse, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Das Waschhaus der Ribbecks

Das Waschhaus der Ribbecks Das Waschhaus der Ribbecks Das Waschhaus der Ribbecks Das Waschhaus der Ribbecks

08.12.2011, von Ronald Keusch
Wo früher schmützige Wäsche in Ribbeck gewaschen wurde, gibt es heute bei Marina Wesche die beste Birnentorte des Havellands.
Wo früher schmützige Wäsche in Ribbeck gewaschen wurde, gibt es heute bei Marina Wesche...
Wo früher schmützige Wäsche in Ribbeck gewaschen wurde, gibt es heute bei Marina Wesche die beste Birnentorte des Havellands.
Wo früher schmützige Wäsche in Ribbeck gewaschen wurde, gibt es heute bei Marina Wesche die beste Birnentorte des Havellands.
Ribbeck (14641)
Mehr erfahren!
Außenansicht des alten Waschhauses in Ribbeck, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Ein Ausflug zum alten Borsig

Ein Ausflug zum alten Borsig Ein Ausflug zum alten Borsig

01.05.2016, von Jan Hoffmann
Albert Borsig, quasi einer der Begründer des heutigen deutschen Exportbooms, hinterließ Spuren, wo man sie heute gar nicht vermutet...
Albert Borsig, quasi einer der Begründer des heutigen deutschen Exportbooms, hinterließ Spuren, wo man sie heute gar nicht vermutet...
Albert Borsig, quasi einer der Begründer des heutigen deutschen Exportbooms, hinterließ Spuren, wo man sie heute gar nicht vermutet...
Albert Borsig, quasi einer der Begründer des heutigen deutschen Exportbooms, hinterließ Spuren, wo man sie heute gar nicht vermutet...
Groß Behnitz
Mehr erfahren!
Landgut Stober, Foto: Landgut Stober/Peter Stumpf
Die Beelitzer Heilstätten von oben betrachtet

Die Beelitzer Heilstätten von oben betrachtet Die Beelitzer Heilstätten von oben betrachtet Die Beelitzer Heilstätten von oben betrachtet Die Beelitzer Heilstätten von oben betrachtet

23.07.2016, von Sebastian Höhn
Wer der ehemaligen Lungenheilanstalt mal aufs Dach steigen möchte, besucht am besten den Baumkronenpfad in Beelitz-Heilstätten.
Wer der ehemaligen Lungenheilanstalt mal aufs Dach steigen möchte, besucht am besten den...
Wer der ehemaligen Lungenheilanstalt mal aufs Dach steigen möchte, besucht am besten den Baumkronenpfad in Beelitz-Heilstätten.
Wer der ehemaligen Lungenheilanstalt mal aufs Dach steigen möchte, besucht am besten den Baumkronenpfad in Beelitz-Heilstätten.
Beelitz-Heilstätten
Mehr erfahren!
Entlang des Baumkronenpfades bei Beelitz, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Zu Besuch bei der alten Dame

Zu Besuch bei der alten Dame Zu Besuch bei der alten Dame

06.12.2010, von Katja
„Lady Agnes“ gehört zu jenen Brandenburger Ausflugszielen, mit denen man seinen Freundeskreis noch überraschen kann.
„Lady Agnes“ gehört zu jenen Brandenburger Ausflugszielen, mit denen man seinen Freundeskreis noch überraschen kann.
„Lady Agnes“ gehört zu jenen Brandenburger Ausflugszielen, mit denen man seinen Freundeskreis noch überraschen kann.
„Lady Agnes“ gehört zu jenen Brandenburger Ausflugszielen, mit denen man seinen Freundeskreis noch überraschen kann.
Stölln
Mehr erfahren!
Die Lady Agnes aus der Ferne, Foto: TMB-Fotoarchiv
Lust auf Natur

Lust auf Natur Lust auf Natur Lust auf Natur Lust auf Natur

25.03.2014, von Steffen Lehmann
Von Berlin dauert es gerade einmal eine Stunde bis in den Hohen Fläming. Wer gerne wandert und in der Natur ist, ist hier genau...
Von Berlin dauert es gerade einmal eine Stunde bis in den Hohen Fläming. Wer gerne wandert...
Von Berlin dauert es gerade einmal eine Stunde bis in den Hohen Fläming. Wer gerne wandert und in der Natur ist, ist hier genau richtig.
Von Berlin dauert es gerade einmal eine Stunde bis in den Hohen Fläming. Wer gerne wandert und in der Natur ist, ist hier genau richtig.
Bad Belzig | Fläming
Mehr erfahren!
Historische Bockwindmühle Borne im Fläming, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Top 5: Tipps für den Fläming

Top 5: Tipps für den Fläming Top 5: Tipps für den Fläming Top 5: Tipps für den Fläming Top 5: Tipps für den Fläming

02.04.2015, von Steffen Lehmann
Ein Tipp für die neue Ausflugssaison: Ein Abstecher in den Fläming! Der ist nur eine Stunde von Berlin entfernt und gut zu...
Ein Tipp für die neue Ausflugssaison: Ein Abstecher in den Fläming! Der ist nur eine...
Ein Tipp für die neue Ausflugssaison: Ein Abstecher in den Fläming! Der ist nur eine Stunde von Berlin entfernt und gut zu erreichen.
Ein Tipp für die neue Ausflugssaison: Ein Abstecher in den Fläming! Der ist nur eine Stunde von Berlin entfernt und gut zu erreichen.
Mehr erfahren!
Gipfelkreuz auf dem Hagelberg, Foto: TMB-Fotoarchiv/Heiko Bansen/Juliane Wittig
Die Havelländischen Musikfestspiele wurden 15 Jahre alt

Die Havelländischen Musikfestspiele wurden 15 Jahre alt Die Havelländischen Musikfestspiele wurden 15 Jahre alt

06.03.2016, von Steffen Lehmann
Klassikgenuss vor den Toren von Berlin. Das sind die Havelländischen Musikfestspiele. 2015 wurde Festival 15 Jahre alt.
Klassikgenuss vor den Toren von Berlin. Das sind die Havelländischen Musikfestspiele. 2015 wurde Festival 15 Jahre alt.
Klassikgenuss vor den Toren von Berlin. Das sind die Havelländischen Musikfestspiele. 2015 wurde Festival 15 Jahre alt.
Klassikgenuss vor den Toren von Berlin. Das sind die Havelländischen Musikfestspiele. 2015 wurde Festival 15 Jahre alt.
Ribbeck (14641) | Havelland
Mehr erfahren!
Das Publikum lauscht dem Orchester, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Ein Blick in Albert Einsteins Gästeliste

Ein Blick in Albert Einsteins Gästeliste Ein Blick in Albert Einsteins Gästeliste

18.10.2012, von Steffen Lehmann
Seine Sommer verbrachte Albert Einstein oft in Caputh. Die Einträge im Gästebuch des Sommerhaus können nun im Internet gelesen werden.
Seine Sommer verbrachte Albert Einstein oft in Caputh. Die Einträge im Gästebuch des Sommerhaus können nun im Internet gelesen werden.
Seine Sommer verbrachte Albert Einstein oft in Caputh. Die Einträge im Gästebuch des Sommerhaus können nun im Internet gelesen werden.
Seine Sommer verbrachte Albert Einstein oft in Caputh. Die Einträge im Gästebuch des Sommerhaus können nun im Internet gelesen werden.
Caputh
Mehr erfahren!
Einsteins Sommerhaus in Caputh mit Terrasse, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Das Waschhaus der Ribbecks

Das Waschhaus der Ribbecks Das Waschhaus der Ribbecks Das Waschhaus der Ribbecks Das Waschhaus der Ribbecks

08.12.2011, von Ronald Keusch
Wo früher schmützige Wäsche in Ribbeck gewaschen wurde, gibt es heute bei Marina Wesche die beste Birnentorte des Havellands.
Wo früher schmützige Wäsche in Ribbeck gewaschen wurde, gibt es heute bei Marina Wesche...
Wo früher schmützige Wäsche in Ribbeck gewaschen wurde, gibt es heute bei Marina Wesche die beste Birnentorte des Havellands.
Wo früher schmützige Wäsche in Ribbeck gewaschen wurde, gibt es heute bei Marina Wesche die beste Birnentorte des Havellands.
Ribbeck (14641)
Mehr erfahren!
Außenansicht des alten Waschhauses in Ribbeck, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Der Kronprinz und sein Tempel

Der Kronprinz und sein Tempel Der Kronprinz und sein Tempel Der Kronprinz und sein Tempel Der Kronprinz und sein Tempel

25.04.2012, von Ronald
Der Tempelgarten in Neuruppin liegt versteckt hinter ein Mauer. Dahinter verbirgt sich ein Kleinod friderizianischer Gartenkunst.
Der Tempelgarten in Neuruppin liegt versteckt hinter ein Mauer. Dahinter verbirgt sich ein...
Der Tempelgarten in Neuruppin liegt versteckt hinter ein Mauer. Dahinter verbirgt sich ein Kleinod friderizianischer Gartenkunst.
Der Tempelgarten in Neuruppin liegt versteckt hinter ein Mauer. Dahinter verbirgt sich ein Kleinod friderizianischer Gartenkunst.
Neuruppin
Mehr erfahren!
Tor zum Tempelgarten von Neuruppin, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Geheimtipp Prignitz: Fünf Tipps für den Nordwesten

Geheimtipp Prignitz: Fünf Tipps für den Nordwesten Geheimtipp Prignitz: Fünf Tipps für den Nordwesten

19.06.2016, von Matthias Schäfer
Die Prignitz ist ein Geheimtipp: Die Ausflugstipps sollten Sie kennen, wenn Sie sich auf den Weg in die Prignitz machen.
Die Prignitz ist ein Geheimtipp: Die Ausflugstipps sollten Sie kennen, wenn Sie sich auf den Weg in die Prignitz machen.
Die Prignitz ist ein Geheimtipp: Die Ausflugstipps sollten Sie kennen, wenn Sie sich auf den Weg in die Prignitz machen.
Die Prignitz ist ein Geheimtipp: Die Ausflugstipps sollten Sie kennen, wenn Sie sich auf den Weg in die Prignitz machen.
Mehr erfahren!
Die Elbe in der Weite der Prignitz, Foto: TMB-Fotoarchiv/Yorck Maecke
Fata Morgana in der Uckermark

Fata Morgana in der Uckermark Fata Morgana in der Uckermark

29.12.2013, von Steffen Lehmann
Hier könnte auch Heidi wohnen. Das Schweizer Haus in Stolpe ist ein Blickfang. Die Ferienwohnungen tragen die Namen von Schweizer Städten.
Hier könnte auch Heidi wohnen. Das Schweizer Haus in Stolpe ist ein Blickfang. Die Ferienwohnungen tragen die Namen von Schweizer Städten.
Hier könnte auch Heidi wohnen. Das Schweizer Haus in Stolpe ist ein Blickfang. Die Ferienwohnungen tragen die Namen von Schweizer Städten.
Hier könnte auch Heidi wohnen. Das Schweizer Haus in Stolpe ist ein Blickfang. Die Ferienwohnungen tragen die Namen von Schweizer Städten.
Stolpe/Oder (16278)
Mehr erfahren!
Blick auf das Schweizer Haus in Stolpe, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Kaffeekränzchen in der Lebkuchenfabrik

Kaffeekränzchen in der Lebkuchenfabrik Kaffeekränzchen in der Lebkuchenfabrik Kaffeekränzchen in der Lebkuchenfabrik Kaffeekränzchen in der Lebkuchenfabrik

04.06.2013, von Steffen Lehmann
Kremmen besitzt nicht nur das größte Scheunenviertel. Es gab auch einmal eine Lebkuchenfabrik in der Stadt. Daran erinnert heute...
Kremmen besitzt nicht nur das größte Scheunenviertel. Es gab auch einmal eine...
Kremmen besitzt nicht nur das größte Scheunenviertel. Es gab auch einmal eine Lebkuchenfabrik in der Stadt. Daran erinnert heute ein Café.
Kremmen besitzt nicht nur das größte Scheunenviertel. Es gab auch einmal eine Lebkuchenfabrik in der Stadt. Daran erinnert heute ein Café.
Kremmen
Mehr erfahren!
Schild des Cafés Zur alten Lebkuchenfabrik, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Der Kronprinz und sein Tempel

Der Kronprinz und sein Tempel Der Kronprinz und sein Tempel

25.04.2012, von Ronald
Der Tempelgarten in Neuruppin liegt versteckt hinter ein Mauer. Dahinter verbirgt sich ein Kleinod friderizianischer Gartenkunst.
Der Tempelgarten in Neuruppin liegt versteckt hinter ein Mauer. Dahinter verbirgt sich ein Kleinod friderizianischer Gartenkunst.
Der Tempelgarten in Neuruppin liegt versteckt hinter ein Mauer. Dahinter verbirgt sich ein Kleinod friderizianischer Gartenkunst.
Der Tempelgarten in Neuruppin liegt versteckt hinter ein Mauer. Dahinter verbirgt sich ein Kleinod friderizianischer Gartenkunst.
Neuruppin
Mehr erfahren!
Tor zum Tempelgarten von Neuruppin, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Geheimtipp Prignitz: Fünf Tipps für den Nordwesten

Geheimtipp Prignitz: Fünf Tipps für den Nordwesten Geheimtipp Prignitz: Fünf Tipps für den... Geheimtipp Prignitz: Fünf Tipps für den Nordwesten Geheimtipp Prignitz: Fünf Tipps für den Nordwesten

19.06.2016, von Matthias Schäfer
Die Prignitz ist ein Geheimtipp: Die Ausflugstipps sollten Sie kennen, wenn Sie sich auf den Weg in die Prignitz machen.
Die Prignitz ist ein Geheimtipp: Die Ausflugstipps sollten Sie kennen, wenn Sie sich auf...
Die Prignitz ist ein Geheimtipp: Die Ausflugstipps sollten Sie kennen, wenn Sie sich auf den Weg in die Prignitz machen.
Die Prignitz ist ein Geheimtipp: Die Ausflugstipps sollten Sie kennen, wenn Sie sich auf den Weg in die Prignitz machen.
Mehr erfahren!
Die Elbe in der Weite der Prignitz, Foto: TMB-Fotoarchiv/Yorck Maecke
Fata Morgana in der Uckermark

Fata Morgana in der Uckermark Fata Morgana in der Uckermark Fata Morgana in der Uckermark Fata Morgana in der Uckermark

29.12.2013, von Steffen Lehmann
Hier könnte auch Heidi wohnen. Das Schweizer Haus in Stolpe ist ein Blickfang. Die Ferienwohnungen tragen die Namen von Schweizer...
Hier könnte auch Heidi wohnen. Das Schweizer Haus in Stolpe ist ein Blickfang. Die...
Hier könnte auch Heidi wohnen. Das Schweizer Haus in Stolpe ist ein Blickfang. Die Ferienwohnungen tragen die Namen von Schweizer Städten.
Hier könnte auch Heidi wohnen. Das Schweizer Haus in Stolpe ist ein Blickfang. Die Ferienwohnungen tragen die Namen von Schweizer Städten.
Stolpe/Oder (16278)
Mehr erfahren!
Blick auf das Schweizer Haus in Stolpe, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Kaffeekränzchen in der Lebkuchenfabrik

Kaffeekränzchen in der Lebkuchenfabrik Kaffeekränzchen in der Lebkuchenfabrik

04.06.2013, von Steffen Lehmann
Kremmen besitzt nicht nur das größte Scheunenviertel. Es gab auch einmal eine Lebkuchenfabrik in der Stadt. Daran erinnert heute ein Café.
Kremmen besitzt nicht nur das größte Scheunenviertel. Es gab auch einmal eine Lebkuchenfabrik in der Stadt. Daran erinnert heute ein Café.
Kremmen besitzt nicht nur das größte Scheunenviertel. Es gab auch einmal eine Lebkuchenfabrik in der Stadt. Daran erinnert heute ein Café.
Kremmen besitzt nicht nur das größte Scheunenviertel. Es gab auch einmal eine Lebkuchenfabrik in der Stadt. Daran erinnert heute ein Café.
Kremmen
Mehr erfahren!
Schild des Cafés Zur alten Lebkuchenfabrik, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Wandern mit Diplom

Wandern mit Diplom Wandern mit Diplom Wandern mit Diplom Wandern mit Diplom

04.10.2016, von Matthias Schäfer
Der Turmwanderweg umfasst insgesamt vier Türme. Von dort oben können Wanderer eine herrliche Aussicht auf das Oderbruch genießen.
Der Turmwanderweg umfasst insgesamt vier Türme. Von dort oben können Wanderer eine...
Der Turmwanderweg umfasst insgesamt vier Türme. Von dort oben können Wanderer eine herrliche Aussicht auf das Oderbruch genießen.
Der Turmwanderweg umfasst insgesamt vier Türme. Von dort oben können Wanderer eine herrliche Aussicht auf das Oderbruch genießen.
Bad Freienwalde (Oder)
Mehr erfahren!
Blick auf Bad Freienwalde, Foto: Tibor Rostek
Auf den Spuren von Tom Hanks

Auf den Spuren von Tom Hanks Auf den Spuren von Tom Hanks Auf den Spuren von Tom Hanks Auf den Spuren von Tom Hanks

21.04.2015, von Steffen Lehmann
Barocke Pracht in Neuzelle und sozialistische Architektur in Eisenhüttenstadt. Ein Ausflug an die Oder ist eine Reise voller...
Barocke Pracht in Neuzelle und sozialistische Architektur in Eisenhüttenstadt. Ein Ausflug...
Barocke Pracht in Neuzelle und sozialistische Architektur in Eisenhüttenstadt. Ein Ausflug an die Oder ist eine Reise voller Überraschungen.
Barocke Pracht in Neuzelle und sozialistische Architektur in Eisenhüttenstadt. Ein Ausflug an die Oder ist eine Reise voller Überraschungen.
Eisenhüttenstadt
Mehr erfahren!
Innenstadt der DDR-Planstadt Eisenhüttenstadt, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
In Glambeck spielt die Musik

In Glambeck spielt die Musik In Glambeck spielt die Musik In Glambeck spielt die Musik In Glambeck spielt die Musik

19.03.2013, von Steffen Lehmann
Die Konzerte in der Dorfkirche Glambeck in der Schorfheide sind einmalig. Das ist Kunst in der Natur, die immer populärer wird.
Die Konzerte in der Dorfkirche Glambeck in der Schorfheide sind einmalig. Das ist Kunst in...
Die Konzerte in der Dorfkirche Glambeck in der Schorfheide sind einmalig. Das ist Kunst in der Natur, die immer populärer wird.
Die Konzerte in der Dorfkirche Glambeck in der Schorfheide sind einmalig. Das ist Kunst in der Natur, die immer populärer wird.
Glambeck
Mehr erfahren!
Segelboote auf dem Werbellinsee , Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Stadtgeschichten: Ein Tag in Cottbus

Stadtgeschichten: Ein Tag in Cottbus Stadtgeschichten: Ein Tag in Cottbus Stadtgeschichten: Ein Tag in Cottbus Stadtgeschichten: Ein Tag in Cottbus

26.05.2014, von Matthias Schäfer
Cottbus hat einiges zu bieten: das älteste Kino Brandenburgs, einen Schlosspark mit Pyramiden und ein Museum in einem ehemaligen...
Cottbus hat einiges zu bieten: das älteste Kino Brandenburgs, einen Schlosspark mit...
Cottbus hat einiges zu bieten: das älteste Kino Brandenburgs, einen Schlosspark mit Pyramiden und ein Museum in einem ehemaligen Kraftwerk.
Cottbus hat einiges zu bieten: das älteste Kino Brandenburgs, einen Schlosspark mit Pyramiden und ein Museum in einem ehemaligen Kraftwerk.
Cottbus
Mehr erfahren!
Seepyramide im Fürst-Pückler-Park Branitz, Foto: Boguslaw Switala
Auch in klein ganz groß

Auch in klein ganz groß Auch in klein ganz groß Auch in klein ganz groß Auch in klein ganz groß

23.06.2011, von Katja
Der Nachbau des Schiffs-Hebewerks Niederfinow im Miniaturland Hamburg lädt zum Besuch des technischen Denkmals im Barnim ein.
Der Nachbau des Schiffs-Hebewerks Niederfinow im Miniaturland Hamburg lädt zum Besuch des...
Der Nachbau des Schiffs-Hebewerks Niederfinow im Miniaturland Hamburg lädt zum Besuch des technischen Denkmals im Barnim ein.
Der Nachbau des Schiffs-Hebewerks Niederfinow im Miniaturland Hamburg lädt zum Besuch des technischen Denkmals im Barnim ein.
Niederfinow
Mehr erfahren!
Oder-Havel-Kanal mit Schiffshebewerk, Foto: Bad Freienwalde Tourismus GmbH
So sah die DDR aus

So sah die DDR aus So sah die DDR aus So sah die DDR aus So sah die DDR aus

04.12.2014, von Steffen Lehmann
Tom Hanks machte 2011 Eisenhüttenstadt über Nacht in den USA berühmt.Die Stadt ist ein Muss für Architekturfans.
Tom Hanks machte 2011 Eisenhüttenstadt über Nacht in den USA berühmt.Die Stadt ist ein...
Tom Hanks machte 2011 Eisenhüttenstadt über Nacht in den USA berühmt.Die Stadt ist ein Muss für Architekturfans.
Tom Hanks machte 2011 Eisenhüttenstadt über Nacht in den USA berühmt.Die Stadt ist ein Muss für Architekturfans.
Eisenhüttenstadt
Mehr erfahren!
Dokumentationszentrum Eisenhüttenstadt, Foto: TMB/Bernd Geller
Königs Wusterhausen: Funkerberg überm Königsschloss

Königs Wusterhausen: Funkerberg überm Königsschloss Königs Wusterhausen: Funkerberg überm... Königs Wusterhausen: Funkerberg überm... Königs Wusterhausen: Funkerberg überm Königsschloss

19.09.2018, von Steffen Lehmann
Mit dem "Funkerberg" und dem Schloss hat Königs Wusterhausen zwei besondere Sehenswürdigkeiten. Ein Besuch.
Mit dem "Funkerberg" und dem Schloss hat Königs Wusterhausen zwei besondere...
Mit dem "Funkerberg" und dem Schloss hat Königs Wusterhausen zwei besondere Sehenswürdigkeiten. Ein Besuch.
Mit dem "Funkerberg" und dem Schloss hat Königs Wusterhausen zwei besondere Sehenswürdigkeiten. Ein Besuch.
Königs Wusterhausen
Mehr erfahren!
Schloss Königs Wusterhausen im Herbst, Foto: TMB-Fotoarchiv/Frank Liebke
Wandern mit Diplom

Wandern mit Diplom Wandern mit Diplom

04.10.2016, von Matthias Schäfer
Der Turmwanderweg umfasst insgesamt vier Türme. Von dort oben können Wanderer eine herrliche Aussicht auf das Oderbruch genießen.
Der Turmwanderweg umfasst insgesamt vier Türme. Von dort oben können Wanderer eine herrliche Aussicht auf das Oderbruch genießen.
Der Turmwanderweg umfasst insgesamt vier Türme. Von dort oben können Wanderer eine herrliche Aussicht auf das Oderbruch genießen.
Der Turmwanderweg umfasst insgesamt vier Türme. Von dort oben können Wanderer eine herrliche Aussicht auf das Oderbruch genießen.
Bad Freienwalde (Oder)
Mehr erfahren!
Blick auf Bad Freienwalde, Foto: Tibor Rostek
Auf den Spuren von Tom Hanks

Auf den Spuren von Tom Hanks Auf den Spuren von Tom Hanks Auf den Spuren von Tom Hanks Auf den Spuren von Tom Hanks

21.04.2015, von Steffen Lehmann
Barocke Pracht in Neuzelle und sozialistische Architektur in Eisenhüttenstadt. Ein Ausflug an die Oder ist eine Reise voller...
Barocke Pracht in Neuzelle und sozialistische Architektur in Eisenhüttenstadt. Ein Ausflug...
Barocke Pracht in Neuzelle und sozialistische Architektur in Eisenhüttenstadt. Ein Ausflug an die Oder ist eine Reise voller Überraschungen.
Barocke Pracht in Neuzelle und sozialistische Architektur in Eisenhüttenstadt. Ein Ausflug an die Oder ist eine Reise voller Überraschungen.
Eisenhüttenstadt
Mehr erfahren!
Innenstadt der DDR-Planstadt Eisenhüttenstadt, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
In Glambeck spielt die Musik

In Glambeck spielt die Musik In Glambeck spielt die Musik In Glambeck spielt die Musik In Glambeck spielt die Musik

19.03.2013, von Steffen Lehmann
Die Konzerte in der Dorfkirche Glambeck in der Schorfheide sind einmalig. Das ist Kunst in der Natur, die immer populärer wird.
Die Konzerte in der Dorfkirche Glambeck in der Schorfheide sind einmalig. Das ist Kunst in...
Die Konzerte in der Dorfkirche Glambeck in der Schorfheide sind einmalig. Das ist Kunst in der Natur, die immer populärer wird.
Die Konzerte in der Dorfkirche Glambeck in der Schorfheide sind einmalig. Das ist Kunst in der Natur, die immer populärer wird.
Glambeck
Mehr erfahren!
Segelboote auf dem Werbellinsee , Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Stadtgeschichten: Ein Tag in Cottbus

Stadtgeschichten: Ein Tag in Cottbus Stadtgeschichten: Ein Tag in Cottbus

26.05.2014, von Matthias Schäfer
Cottbus hat einiges zu bieten: das älteste Kino Brandenburgs, einen Schlosspark mit Pyramiden und ein Museum in einem ehemaligen Kraftwerk.
Cottbus hat einiges zu bieten: das älteste Kino Brandenburgs, einen Schlosspark mit Pyramiden und ein Museum in einem ehemaligen Kraftwerk.
Cottbus hat einiges zu bieten: das älteste Kino Brandenburgs, einen Schlosspark mit Pyramiden und ein Museum in einem ehemaligen Kraftwerk.
Cottbus hat einiges zu bieten: das älteste Kino Brandenburgs, einen Schlosspark mit Pyramiden und ein Museum in einem ehemaligen Kraftwerk.
Cottbus
Mehr erfahren!
Seepyramide im Fürst-Pückler-Park Branitz, Foto: Boguslaw Switala
Auch in klein ganz groß

Auch in klein ganz groß Auch in klein ganz groß

23.06.2011, von Katja
Der Nachbau des Schiffs-Hebewerks Niederfinow im Miniaturland Hamburg lädt zum Besuch des technischen Denkmals im Barnim ein.
Der Nachbau des Schiffs-Hebewerks Niederfinow im Miniaturland Hamburg lädt zum Besuch des technischen Denkmals im Barnim ein.
Der Nachbau des Schiffs-Hebewerks Niederfinow im Miniaturland Hamburg lädt zum Besuch des technischen Denkmals im Barnim ein.
Der Nachbau des Schiffs-Hebewerks Niederfinow im Miniaturland Hamburg lädt zum Besuch des technischen Denkmals im Barnim ein.
Niederfinow
Mehr erfahren!
Oder-Havel-Kanal mit Schiffshebewerk, Foto: Bad Freienwalde Tourismus GmbH
So sah die DDR aus

So sah die DDR aus So sah die DDR aus So sah die DDR aus So sah die DDR aus

04.12.2014, von Steffen Lehmann
Tom Hanks machte 2011 Eisenhüttenstadt über Nacht in den USA berühmt.Die Stadt ist ein Muss für Architekturfans.
Tom Hanks machte 2011 Eisenhüttenstadt über Nacht in den USA berühmt.Die Stadt ist ein...
Tom Hanks machte 2011 Eisenhüttenstadt über Nacht in den USA berühmt.Die Stadt ist ein Muss für Architekturfans.
Tom Hanks machte 2011 Eisenhüttenstadt über Nacht in den USA berühmt.Die Stadt ist ein Muss für Architekturfans.
Eisenhüttenstadt
Mehr erfahren!
Dokumentationszentrum Eisenhüttenstadt, Foto: TMB/Bernd Geller
Ausflugstipps für Claire Danes

Ausflugstipps für Claire Danes Ausflugstipps für Claire Danes Ausflugstipps für Claire Danes Ausflugstipps für Claire Danes

02.06.2015, von Steffen Lehmann
Die fünfte Staffel von "Homeland" wird in Potsdam und Berlin gedreht. Hier ein paar Tipps für Claire Danes, was sie sich anschauen...
Die fünfte Staffel von "Homeland" wird in Potsdam und Berlin gedreht. Hier ein paar Tipps...
Die fünfte Staffel von "Homeland" wird in Potsdam und Berlin gedreht. Hier ein paar Tipps für Claire Danes, was sie sich anschauen könnte.
Die fünfte Staffel von "Homeland" wird in Potsdam und Berlin gedreht. Hier ein paar Tipps für Claire Danes, was sie sich anschauen könnte.
Mehr erfahren!
Claire Danes in der Serie Homeland, Foto: picture alliance/landov
"Homeland": Drehorte in Brandenburg, die Du kennen solltest

"Homeland": Drehorte in Brandenburg, die Du kennen solltest "Homeland": Drehorte in Brandenburg, die Du kennen solltest

01.04.2016, von Steffen Lehmann
Die 5. Staffel der Serie Homeland um CIA-Agentin Carrie Mathison spielt in Brandenburg und Berlin. Das sind Drehorte, die man kennen sollte.
Die 5. Staffel der Serie Homeland um CIA-Agentin Carrie Mathison spielt in Brandenburg und Berlin. Das sind Drehorte, die man kennen sollte.
Die 5. Staffel der Serie Homeland um CIA-Agentin Carrie Mathison spielt in Brandenburg und Berlin. Das sind Drehorte, die man kennen sollte.
Die 5. Staffel der Serie Homeland um CIA-Agentin Carrie Mathison spielt in Brandenburg und Berlin. Das sind Drehorte, die man kennen sollte.
Mehr erfahren!
Claire Danes im Holländischen Viertel, Foto: Showtime / Fox
Ausflugsziele in Brandenburg für jedes Wetter

Ausflugsziele in Brandenburg für jedes Wetter Ausflugsziele in Brandenburg für jedes Wetter Ausflugsziele in Brandenburg für jedes Wetter Ausflugsziele in Brandenburg für jedes Wetter

26.12.2013, von Matthias Schäfer
Auch in der dunklen und kalten Jahreszeit hat Brandenburg zahlreiche interessante Ausflugsziele zu bieten, die einen Besuch wert...
Auch in der dunklen und kalten Jahreszeit hat Brandenburg zahlreiche interessante...
Auch in der dunklen und kalten Jahreszeit hat Brandenburg zahlreiche interessante Ausflugsziele zu bieten, die einen Besuch wert sind.
Auch in der dunklen und kalten Jahreszeit hat Brandenburg zahlreiche interessante Ausflugsziele zu bieten, die einen Besuch wert sind.
Mehr erfahren!
Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR Eisenhüttenstadt, Foto: Bernd Geller/Bernd Geller
Im Land der Pyramiden

Im Land der Pyramiden Im Land der Pyramiden Im Land der Pyramiden Im Land der Pyramiden

29.01.2014, von Matthias Schäfer
In Brandenburg gibt es nicht nur Schlösser, Herrenhäuser und Gärten sondern auch monumentale Bauwerke wie die Feldsteinpyramide in...
In Brandenburg gibt es nicht nur Schlösser, Herrenhäuser und Gärten sondern auch...
In Brandenburg gibt es nicht nur Schlösser, Herrenhäuser und Gärten sondern auch monumentale Bauwerke wie die Feldsteinpyramide in Garzau.
In Brandenburg gibt es nicht nur Schlösser, Herrenhäuser und Gärten sondern auch monumentale Bauwerke wie die Feldsteinpyramide in Garzau.
Garzau | Brandenburg
Mehr erfahren!
Sommersonne auf der Feldsteinpyramide in Garzau, Foto: TMB-Fotoarchiv/Matthias Schäfer
Best of Brandenburg

Best of Brandenburg Best of Brandenburg Best of Brandenburg Best of Brandenburg

02.01.2014, von Steffen Lehmann
Das ist ein Reiseführer, der in in jeden Koffer gehört: 111 Orte in Brandenburg, die man gesehen haben muss.
Das ist ein Reiseführer, der in in jeden Koffer gehört: 111 Orte in Brandenburg, die man...
Das ist ein Reiseführer, der in in jeden Koffer gehört: 111 Orte in Brandenburg, die man gesehen haben muss.
Das ist ein Reiseführer, der in in jeden Koffer gehört: 111 Orte in Brandenburg, die man gesehen haben muss.
Mehr erfahren!
Schloss Cecilienhof, Foto: TMB-Fotoarchiv/Jan Hoffmann