Blog
0
  • Altstadt von Perleberg,
        
    

        Foto: Tourismusverband Prignitz e.V./Markus Tiemann Altstadt von Perleberg, Foto: Tourismusverband Prignitz e.V./Markus Tiemann
    Stepenitztalaue - Ihre Ausflugsregion

    Die Stepenitztalaue in der Prignitz heißt Sie willkommen! Wie wäre es zum Beispiel mit einer Kanutour auf der Stepenitz, dem saubersten Fluss Brandenburgs, oder einem Besuch der Altstadt von Perleberg?

    Die Stepenitztalaue in der Prignitz heißt Sie willkommen! Wie wäre es zum Beispiel mit einer Kanutour auf der Stepenitz, dem saubersten Fluss Brandenburgs, oder einem Besuch der Altstadt von Perleberg?
    Ort: Perleberg
  • Stepenitztalaue - Ihre Ausflugsregion
Online-Buchung


Ein Ausflug in die Stepenitztalaue Viel Geschichtliches in reizvoller Natur

Von Meyenburg bis nach Wittenberge fließt die reizvolle Stepenitz durch die Prignitz im Nordwesten Brandenburgs. Kanu-Wasserwanderer, die eine naturbelassene Landschaft erkunden möchten, sind hier auf dem saubersten Fluss Brandenburgs unterwegs. Aber auch für Kulturinteressierte hat die Region viel zu bieten: historische Städte, Schlösser, archäologische Zeugnisse und sogar Deutschlands erstes Modemuseum. All das lässt sich beim "Radeln nach Zahlen" mit der Knotenpunktwegweisung ganz entspannt entdecken. 

Entdecken Sie die Ausflugsregion Stepenitztalaue! Wir geben Ihnen wertvolle Tipps und Empfehlungen für Ihren Ausflug und verraten Ihnen Highlights, die Sie nicht verpassen sollten.

weiterlesen einklappen

Empfehlungen für Ihren Ausflug in die Stepenitztalaue

Mit dem Kanu durch ein Naturparadies

Der gesamte Flusslauf von der Quelle bei Meyenburg bis nach Perleberg ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Zwischen Wolfshagen und Wittenberge, wo die Stepenitz in die Elbe mündet, finden Kanuwanderer eine reizvolle, 35 Kilometer lange Strecke, die sich durch eine naturbelassene Landschaft mit Buchen, Eichenwäldern sowie Wiesen- und Weideflächen schlängelt.

Bekannt ist die Stepenitz für ihr Lachsvorkommen und andere seltene Tierarten wie Fischotter, Eisvogel und Schwarzstorch. Entlang der strecke finden sich viele ausgewiesene Rastplätze. Zwischen Wolfshagen und Neue Mühle fließt sie durch ein Naturschutzgebiet und kann hier nur zwischen dem 16. Juni und dem 31. Oktober befahren werden, sofern der Wasserstand am Pegel Wolfshagen mindestens 0,5 m beträgt. Kanuvermieter finden Sie in Wolfshagen, Perleberg und Wittenberge.

weiterlesen einklappen

Sehenswerte Orte

Mit dem Rad durch die Region

Den südlichen Abschnitt der Region können Radwanderer von Perleberg nach Wittenberge mit einem Abstecher zum historischen Stadtkern in Lenzen auf einer Etappe des Tour Brandenburg Radweges oder der Radroute Historische Stadtkerne 3 radeln. Beide Radrouten verlaufen auf diesem Abschnitt parallel und ab Lenzen auf dem Elbdeich durch die weite Elbtalaue.

Meyenburg, die Stadt mit dem Modemuseum, ist per Rad über Pritzwalk in nördlicher Richtung über den Elbe-Müritz-Rundweg zu erreichen. Alle Radwege in der Prignitz sind durch Knotenpunktwegweiser miteinander verknüpft, Sie radeln nach Zahlen von Ort zu Ort und behalten dabei jederzeit ganz ohne GPS die Orientierung.  

weiterlesen einklappen

Highlights in der Ausflugsregion Stepenitztalaue

Schloss Wolfshagen mit Gartenanlage Schloss Wolfshagen mit Gartenanlage, Foto: von Barsewisch

Nach dem Besuch des sehenswerten Schlosses geht es ans Königsgrab im Nachbarort Seddin, das größte bronzezeitliche Grab Deutschlands.

weiterlesen einklappen
Historischer Stadtkern von Perleberg Historischer Stadtkern von Perleberg, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Tauchen Sie ein in die Kulturgeschichte der Prignitz: Das Stadt- und Regionalmuseum liegt mitten im historischen Stadtkern Perlebergs. 

weiterlesen einklappen
Hochseilgarten Ölmühle Wittenberge Hochseilgarten Ölmühle Wittenberge, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Klettern, Tauchen, Wellness, Feiern, Essen, Übernachten - in der Alten Ölmühle Wittenberge ist beinahe alles möglich.

weiterlesen einklappen
Modemuseum Schloss Meyenburg Modemuseum Schloss Meyenburg, Foto: Tourismusverband Prignitz e.V./Markus Tiemann

Das hat Stil: Schloss Meyerburg präsentiert mit der umfangreichsten privaten Modesammlung in Europa die Trends des 20. Jahrhunderts.

weiterlesen einklappen

Touristinformation Wittenberge

Die Touristinformation Wittenberge liegt direkt im Stadtzentrum am Kultur- und Festspielhaus und ist vom Deutschen Tourismusverband e.V. als "Anerkannte Touristinformationsstelle des Landes... Die Touristinformation Wittenberge liegt direkt im Stadtzentrum am Kultur- und Festspielhaus und ist vom Deutschen Tourismusverband e.V. als "Anerkannte Touristinformationsstelle des Landes Brandenburg“ zertifiziert. Sie... Die Touristinformation Wittenberge liegt direkt im Stadtzentrum am Kultur- und Festspielhaus und ist...
Wir helfen Ihnen gerne!

Wetter Heute, 20. 7.

14 29
Regen am Abend und Nacht.

  • Sonntag
    14 24
  • Montag
    12 22

Wetter Heute, 21. 7.

14 24
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Montag
    12 22
  • Dienstag
    15 29

Prospekte

Wetter Heute, 20. 7.

14 29
Regen am Abend und Nacht.

  • Sonntag
    14 24
  • Montag
    12 22

Wetter Heute, 21. 7.

14 24
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Montag
    12 22
  • Dienstag
    15 29

Prospekte

Lieblingsplätze...in unserem Blog!

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. ""

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg