0
  • Schlaube nahe Ragower Mühle,
        
    

        Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann Schlaube nahe Ragower Mühle, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
    Schlaubetal - Ihre Ausflugsregion

    Das Schlaubetal, südöstlich von Berlin gelegen, heißt Sie willkommen! Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wanderung auf dem Schlaubetal-Wanderweg und Gaumenfreuden in einer Mühlengaststätte?

    Das Schlaubetal, südöstlich von Berlin gelegen, heißt Sie willkommen! Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wanderung auf dem Schlaubetal-Wanderweg und Gaumenfreuden in einer Mühlengaststätte?
    Ort: Müllrose
  • Schlaubetal - Ihre Ausflugsregion
Online-Buchung


Ein Ausflug ins Schlaubetal Brandenburgs schönstes Bachtal entdecken

Zu Recht gilt das Schlaubetal als das wohl schönste Bachtal Brandenburgs. In dieser AusfIugsregion südöstlich von Berlin finden Erholungsuchende weitgehend unberührte Natur in wohltuender Abgeschiedenheit und Stille. Für Wanderer und Naturliebhaber ist die Region immer noch ein Geheimtipp. Die Schlaube fließt in ihrem Verlauf durch wildromantische Täler und sumpfige Wiesen, passiert mal dickes Gebüsch, mal weite Wälder. Mit ihrem klaren Wasser speist der Bach malerische Seen und treibt wie vor hundert Jahren klappernde Mühlen an. 

Entdecken Sie die Ausflugsregion Schlaubetal! Wir geben Ihnen wertvolle Tipps und Empfehlungen für Ihren Ausflug und verraten Ihnen Highlights, die Sie nicht verpassen sollten.

weiterlesen einklappen

Empfehlungen für Ihren Ausflug ins Schlaubetal

Artenreiches und urwüchsiges Naturparadies

Geformt wurde das Schlaubetal wie fast alle Brandenburger Landschaften von den beiden Eiszeiten. Sie ließen eine abwechslungsreiche Landschaft auf engem Raum zurück, mal flach, mal wild bewegt und vielerorts atemberaubend schön. Drei Viertel aller in Brandenburg vorkommenden Tier- und Pflanzenarten finden sich im Naturpark Schlaubetal, einige davon nur hier. 

Über 1000 Pflanzenarten wurden nachgewiesen, darunter 13 Orchideenarten sowie Rippen- und Königsfarn. Fast 200 Vogelarten leben im Naturpark, sogar See- und Fischadler, Uhu und Eisvogel, Schwarzstorch und Schreiadler. Fischotter jagen an den Gewässern, mehrere Fledermausarten fliegen in der Dämmerung aus ihren Verstecken. Sumpfschildkröte und Bachforelle fühlen sich in den Gewässern wohl. Außerdem wurden 700 Großschmetterlingsarten gezählt.

weiterlesen einklappen

Sehenswerte Orte

Wo einst die Mühlen klapperten

Müllrose bietet sich als nördlicher Ausgangs- oder Endpunkt für eine Wanderung auf dem 25 km langen Schlaubetal-Wanderweg an. Daneben gibt aber auch eine Vielzahl kleiner Wanderwege sowie die Schlaubetal-Radtour.

Egal, ob Sie das Schlaubetal zu Fuß oder mit dem Rad erkunden, am Wegesrand können Sie denkmalgeschützte alte Mühlen entdecken. Siebzehn Wassermühlen gab es einst in der Naturparkregion. Von den erhaltenen Mühlen wurden einige zu Gaststätten wie die Bremsdorfer Mühle.

Die Ragower Mühle beherbergt neben der Gaststätte auch ein Mühlenmuseum. Lassen Sie sich, umgeben vom historischen Mühlen-Flair, die Spezialitäten der Region wie die Schlaubetalforelle schmecken. Hier wird auch der "Schlaubetal-Teller" kredenzt, dessen Zutaten frisch aus der Umgebung stammen. 

weiterlesen einklappen

Highlights in der Ausflugsregion Schlaubetal

Schlaubetal-Wanderweg Schlaubetal-Wanderweg, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Durchwandern Sie das schönste Bachtal Brandenburgs auf einem der schönsten Wanderwege Deutschlands entlang des Flüsschens Schlaube. 

weiterlesen einklappen
Außenansicht der Ragower Mühle Außenansicht der Ragower Mühle, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Erleben Sie historischen Mühlen-Charme. Hinterher lassen Sie sich den Schlaubetal-Teller kredenzen, das kulinarische Highlight der Region.

weiterlesen einklappen
Zwei Radfahrer auf dem Oder-Neiße-Radweg Zwei Radfahrer auf dem Oder-Neiße-Radweg, Foto: TMB-Fotoarchiv/Matthias Schäfer

Auf den Spuren der Mönche radeln Sie von Müllrose durch die Bachtäler von Schlaube, Oelse und Dorche bis nach Neuzelle und zurück entlang der Oder.

weiterlesen einklappen
Kloster Neuzelle Kloster Neuzelle, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Sein Spitzname "Barockwunder an der Oder" ist wahrlich keine Übertreibung, die barocke Opulenz ist schlicht überwältigend.

weiterlesen einklappen

Schlaubetal-Information

Die Schlaubetal-Information in Müllrose hält viele Tipps für erlebnisreiche Ausflüge ins Schlaubetal für Sie bereit. Die Schlaubetal-Information in Müllrose hält viele Tipps für erlebnisreiche Ausflüge ins Schlaubetal für Sie bereit. Die Schlaubetal-Information in Müllrose hält viele Tipps für erlebnisreiche Ausflüge ins Schlaubetal...
Wir helfen Ihnen gerne!

Wetter Heute, 21. 11.

1 2
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Donnerstag
    -1 3
  • Freitag
    -0 6

Wetter Heute, 22. 11.

-1 3
Leicht bewölkt in der Nacht.

  • Freitag
    -0 6
  • Samstag
    -1 5

Prospekte

Wetter Heute, 21. 11.

1 2
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Donnerstag
    -1 3
  • Freitag
    -0 6

Wetter Heute, 22. 11.

-1 3
Leicht bewölkt in der Nacht.

  • Freitag
    -0 6
  • Samstag
    -1 5

Prospekte

Lieblingsplätze...in unserem Blog!

Möchten Sie weitere Blogartikel über das Seenland Oder-Spree lesen?

Mehr Artikel im Blog!
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

"Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden."

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg