Kanuerlebnis Brandenburg, Foto: Hurtienne / tmu GmbH
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  

Kontakt

Tourismusverband Prignitz e.V.
Großer Markt 4
19348 Perleberg
03876-30741920
03876-30741929

Unterkünfte vor Ort

Stepenitztour

Die romantische Tour auf dem saubersten Fluss Brandenburgs führt durch unberührte Wiesen und Weideflächen, in der seltene Tier- und Pflanzenarten beheimatet sind. Die Stepenitz hat eine langsame Strömung. Es gibt viele ausgewiesene Rastplätze. Zwischen Wolfshagen und Neue Mühle fließt sie durch ein Naturschutzgebiet.

Länge: ca. 19 km / 1 Tag (bzw. 36 km / 2 Tage)

Route: von Wolfshagen über Seddin, Kreuzburg, Klein Linde, Lübzow, Neue Mühle nach Perleberg

Tipp: Anschlusstour (15 km) nach Wittenberge mit seinen Industriedenkmalen, dort mündet die Stepenitz am Hafen in die Elbe. Es sind mehrere Wehre zu umtragen, bei Flachwasser muss in Perleberg getreidelt werden.

Gewässerhinweise:
geringe Strömung, ein Wehr mit guter Umsetzmöglichkeit, Anlegen an den ausgewiesenen Stellen am saubersten Fluss Brandenburgs.
Naturschutzgebiet zwischen Wolfshagen und Neue Mühle:
Der Befahrungszeitraum ist auf den 16. Juni bis 31. Oktober jeden Jahres beschränkt. Die Befahrung darf nur mit der Strömung erfolgen (flussabwärts). Die Bootsgröße darf nicht über Vierer-Kanadier hinausgehen. Das An- und Ablegen ist nur an den ausgewiesenen Stellen erlaubt.

Achtung: Der Wasserstand am Pegel Wolfshagen muss mindestens 50 cm betragen. Telefonnummer für die Pegelabfrage: 038789-60534
Die romantische Tour auf dem saubersten Fluss Brandenburgs führt durch unberührte Wiesen und Weideflächen, in der seltene Tier- und Pflanzenarten beheimatet sind. Die Stepenitz hat eine langsame Strömung. Es gibt viele ausgewiesene Rastplätze. Zwischen Wolfshagen und Neue Mühle fließt sie durch ein Naturschutzgebiet.

Länge: ca. 19 km / 1 Tag (bzw. 36 km / 2 Tage)

Route: von Wolfshagen über Seddin, Kreuzburg, Klein Linde, Lübzow, Neue Mühle nach Perleberg

Tipp: Anschlusstour (15 km) nach Wittenberge mit seinen Industriedenkmalen, dort mündet die Stepenitz am Hafen in die Elbe. Es sind mehrere Wehre zu umtragen, bei Flachwasser muss in Perleberg getreidelt werden.

Gewässerhinweise:
geringe Strömung, ein Wehr mit guter Umsetzmöglichkeit, Anlegen an den ausgewiesenen Stellen am saubersten Fluss Brandenburgs.
Naturschutzgebiet zwischen Wolfshagen und Neue Mühle:
Der Befahrungszeitraum ist auf den 16. Juni bis 31. Oktober jeden Jahres beschränkt. Die Befahrung darf nur mit der Strömung erfolgen (flussabwärts). Die Bootsgröße darf nicht über Vierer-Kanadier hinausgehen. Das An- und Ablegen ist nur an den ausgewiesenen Stellen erlaubt.

Achtung: Der Wasserstand am Pegel Wolfshagen muss mindestens 50 cm betragen. Telefonnummer für die Pegelabfrage: 038789-60534
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 4,00 Herzchen (4.00) | 3 Bewertung(en)
3 Kommentar(e)
20.10.2015 um 09:47 Uhr, anonyme Bewertung ohne Kommentar:

27.04.2015 um 10:16 Uhr, Uwe Hoeft schrieb:

Wir sind die Strecke im letzten Jahre gefahren und die Beschreibung ist korrekt. Nur die Bewertung "ist landschaftlich sehr schön" würde ich durch "traumhaft schön" ersetzen. Im zweiten Abschnitt könnten die Umsetzstellen gekennzeichnet und befestigt werden. Das würde der Böschung zugute kommen.

12.07.2011 um 11:21 Uhr, Hoffmann,wolf-dieter schrieb:

Der Abschnitt von Wolfshagen nach Neue Mühle ist landschaftlich sehr schön und einfach zu befahren.Der Abschnitt Neue Mühle bis Wittenberge ist nur für Paddeler mit wenig Gepäck zu empfehlen.Es müssen insgesamt 5 Wehre und ein querliegendes Eisenrohr umtragen werden.Da dieser Abschnitt scheinbar wenig befahren wird,sind die Umtragungungen sehr urwüchsig und nur für wahre Fans zu empfehlen.Aussetzpunkt in Wittenberge ist einzig und allein der Sportboothafen.

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

Was können wir Ihnen Passendes bieten?
zurücknach oben
FamilienKinder & JugendlicheBarrierefrei unterwegsRadfahrenWandernWasserSport & AktivWellness & KurNaturKulturPreußisches ArkadienDrehorteStädteEssen & TrinkenFamilienpass66 Seen-WanderwegKanuMotor- & HausbootAusflugsschifffahrtUnterkunft am WasserBadenBadestellenWellnessangeboteThermenErlebnisbäderZoosSchlösser & ParksKirchen, Klöster & BurgenRestauranttippsAb-Hof-Verkauf
x
x