Kanuerlebnis Brandenburg, Foto: Hurtienne / tmu GmbH
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  

Kontakt

Kanusport Spree GmbH
Bahnhofstraße 1
15537 Hangelsberg
033632-679714

Unterkünfte vor Ort

Naturerlebnis auf der Müggelspree

Wer die idyllische Ruhe seichter Wasserläufe und Seen liebt, der ist im Wasserrevier Süd-Ost Brandenburgs genau richtig. Eine wunderschöne Landschaft dekoriert die kurvenreichen Flüsschen und Gewässer wie ein romantisches Sommergemälde. Im Wasser tummeln sich Enten, Haubentaucher und auch manch andere Tiere kann man entdecken. Um zum Startpunkt zu gelangen, fahren Sie mit der Regionalbahn Linie 1 bis Hangelsberg und leihen sich bei Kanusport Spree ein Kanu aus, das Sie in die Spree zu Wasser lassen. Nun kann die Paddeltour starten. Die Müggelspree fließt hier sehr ruhig, so dass eine entspannte Fahrt und ein spannendes Naturerlebnis garantiert sind. Ausgedehnte Weiden und Überschwemmungsflächen erstrecken sich dies- und jenseits des Ufers. Ein Wasserwanderrastplatz in Mönchwinkel lädt zum Picknick ein. Danach sollten Sie noch einmal in Neu-Hartmannsdorf an Land gehen, um sich die Honigkirche anzuschauen. Sie verdankt ihren Namen den aus einer Tonne reinem Bienenwachs bestehenden Altar und Innenwand der Kirche. Nach einer ausgiebigen Stärkung in der Jägerbude erreichen Sie das Tourziel an der Anlegestelle von Kanusport Spree in Erkner. Dort geben Sie das Kanu zurück und lassen den Tag auf der Liegewiese am Dämeritzsee ausklingen. Mit der S-Bahn kommen Sie schnell zurück in die Stadt.

Besonderheiten: motorbootfrei, besonders naturnaher Verlauf der Spree, breite Schilfgürtel, besonders günstige An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, kein Bootstransport bei Mietbooten notwendig.

Länge: 27 km / 1 Tag (Teilabschnitt der Märkischen Umfahrt)

Start: Hangelsberg
Ziel: Erkner

Landgang: Gewässerprofil: Sehr naturnah, keine Schleusen oder Umtragestellen, windgeschützt. Auch für ungeübte Paddler zu empfehlen, da immer mit der Strömung gepaddelt wird.

Kartenmaterial:
  • Wassersportkarte Spree-Dahme-Gewässer, Landesvermessung BB, 1: 50.000, ISBN 978-3-749-040490, 6,00 Euro
  • Wasserwanderatlas Märkische und Berliner Gewässer, Kompass-Verlag, 1: 50.000, ISBN 978-3-85026-283-5, 16,95 Euro
Literatur
Wer die idyllische Ruhe seichter Wasserläufe und Seen liebt, der ist im Wasserrevier Süd-Ost Brandenburgs genau richtig. Eine wunderschöne Landschaft dekoriert die kurvenreichen Flüsschen und Gewässer wie ein romantisches Sommergemälde. Im Wasser tummeln sich Enten, Haubentaucher und auch manch andere Tiere kann man entdecken. Um zum Startpunkt zu gelangen, fahren Sie mit der Regionalbahn Linie 1 bis Hangelsberg und leihen sich bei Kanusport Spree ein Kanu aus, das Sie in die Spree zu Wasser lassen. Nun kann die Paddeltour starten. Die Müggelspree fließt hier sehr ruhig, so dass eine entspannte Fahrt und ein spannendes Naturerlebnis garantiert sind. Ausgedehnte Weiden und Überschwemmungsflächen erstrecken sich dies- und jenseits des Ufers. Ein Wasserwanderrastplatz in Mönchwinkel lädt zum Picknick ein. Danach sollten Sie noch einmal in Neu-Hartmannsdorf an Land gehen, um sich die Honigkirche anzuschauen. Sie verdankt ihren Namen den aus einer Tonne reinem Bienenwachs bestehenden Altar und Innenwand der Kirche. Nach einer ausgiebigen Stärkung in der Jägerbude erreichen Sie das Tourziel an der Anlegestelle von Kanusport Spree in Erkner. Dort geben Sie das Kanu zurück und lassen den Tag auf der Liegewiese am Dämeritzsee ausklingen. Mit der S-Bahn kommen Sie schnell zurück in die Stadt.

Besonderheiten: motorbootfrei, besonders naturnaher Verlauf der Spree, breite Schilfgürtel, besonders günstige An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, kein Bootstransport bei Mietbooten notwendig.

Länge: 27 km / 1 Tag (Teilabschnitt der Märkischen Umfahrt)

Start: Hangelsberg
Ziel: Erkner

Landgang: Gewässerprofil: Sehr naturnah, keine Schleusen oder Umtragestellen, windgeschützt. Auch für ungeübte Paddler zu empfehlen, da immer mit der Strömung gepaddelt wird.

Kartenmaterial:
  • Wassersportkarte Spree-Dahme-Gewässer, Landesvermessung BB, 1: 50.000, ISBN 978-3-749-040490, 6,00 Eur...
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 5,00 Herzchen (5.00) | 1 Bewertung(en)
1 Kommentar(e)
07.06.2015 um 15:34 Uhr, fabio schrieb:

Diese Tour eignet sich hervorragend für Anfänger, kaum Boot verkehr,da auf dem größten Teil der Strecke verboten. Die Strömung ist kaum spürbar und am Ufer immer wieder Stellen, die zum picknick einladen

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

Was können wir Ihnen Passendes bieten?
zurücknach oben
FamilienKinder & JugendlicheBarrierefrei unterwegsRadfahrenWandernWasserSport & AktivWellness & KurNaturKulturPreußisches ArkadienDrehorteStädteEssen & TrinkenFamilienpass66 Seen-WanderwegKanuMotor- & HausbootMarinas und LiegeplätzeUnterkunft am WasserReitenAktiverlebnisseWellnessangeboteThermenErlebnisbäderZoosSchlösser & ParksKirchen, Klöster & BurgenRestauranttippsAb-Hof-Verkauf
x
x