Radweg durch eine Baumallee, Foto: Uckermark (tmu GmbH)/Klaus-Peter Kappest
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  

Kontakt

Tourismusverein Scharmützelsee e.V.
Kleine Promenade 1
15864 Wendisch Rietz
033679-648420
033679-648417

Unterkünfte vor Ort

Adler trifft Zander

Kulinarische Tour rund um den Storkower und den Scharmützelsee (40 km)

Die Eintages- Fahrradtour "Adler trifft Zander" verbindet auf entspannte Weise das Radeln am Wasser und kulinarische Pausen. Und frischer geht es kaum: Eben schwammen Zander, Aal, Hecht oder Karpfen noch im klaren See und wenig später wird er den Gästen bereits im Restaurant, am Imbiss oder am Verkaufswagen angeboten. Andere Fische kommen aus der Räucherei direkt auf den Teller. Wer diese Vorzüge genießen und obendrein durch eine schöne Landschaft radeln will, liegt mit der Tour „Adler trifft Zander“ genau richtig. Rund um den Storkower und den Scharmützelsee mangelt es wahrlich nicht an Gelegenheiten zu einer Fischmahlzeit. Natürlich kommen auch Liebhaber von Fleischgerichten oder vegetarischen Speisen in Häusern unterschiedlicher Kategorien auf ihre Kosten. Je nach Lust und Laune kann die Entscheidung für ein Restaurant mit Seeblick, das Café auf dem Burghof oder auf ein rustikales Landgasthaus fallen.

Das flache Profil der Tour lässt neben Essen und Radeln noch genügend Zeit für Naturbeobachtungen. Vor allem der Fischadler beeindruckt mit seinen breiten Flügeln am Himmel und durch sein Jagdgeschick auf dem See. Besonders angenehm ist die Tour mit einem E-Bike. Diese kann man an vielen Punkten der Tour mieten.

Start/Ziel: Bahnhof Storkow (Mark) oder Bad Saarow
über: Reichenwalde, Bad Saarow, Diensdorf-Radlow, Wendisch Rietz

Sehenswürdigkeiten an der Strecke Die besten Restaurants: Informationen vor Ort:
Karten / Literatur
  • Seenland Oder-Spree Südteil, 1:75.000, Pietruska Verlag, ISBN 978-3-934895-76-8, 6,90 Euro
  • Freizeitkarte Scharmützelsee, Storkower See und Umgebung mit Straßenregister, Wanderrouten und Ausflugstipps. 1:25 000, Tourismusverein Scharmützelsee e.V. (Hrsg.): Kartox Menzel, 2. Auflage, Wendisch Rietz 2008, 5,00 Euro
  • Broschüre "Adler trifft Zander", Download als PDF
  • Broschüre "Entdeckertouren", Download als PDF
Kulinarische Tour rund um den Storkower und den Scharmützelsee (40 km)

Die Eintages- Fahrradtour "Adler trifft Zander" verbindet auf entspannte Weise das Radeln am Wasser und kulinarische Pausen. Und frischer geht es kaum: Eben schwammen Zander, Aal, Hecht oder Karpfen noch im klaren See und wenig später wird er den Gästen bereits im Restaurant, am Imbiss oder am Verkaufswagen angeboten. Andere Fische kommen aus der Räucherei direkt auf den Teller. Wer diese Vorzüge genießen und obendrein durch eine schöne Landschaft radeln will, liegt mit der Tour „Adler trifft Zander“ genau richtig. Rund um den Storkower und den Scharmützelsee mangelt es wahrlich nicht an Gelegenheiten zu einer Fischmahlzeit. Natürlich kommen auch Liebhaber von Fleischgerichten oder vegetarischen Speisen in Häusern unterschiedlicher Kategorien auf ihre Kosten. Je nach Lust und Laune kann die Entscheidung für ein Restaurant mit Seeblick, das Café auf dem Burghof oder auf ein rustikales Landgasthaus fallen.

Das flache Profil der Tour lässt neben Essen und Radeln noch genügend Zeit für Naturbeobachtungen. Vor allem der Fischadler beeindruckt mit seinen breiten Flügeln am Himmel und durch sein Jagdgeschick auf dem See. Besonders angenehm ist die Tour mit einem E-Bike. Diese kann man an vielen Punkten der Tour mieten.

Start/Ziel: Bahnhof Storkow (Mark) oder Bad Saarow
über: Reichenwalde, Bad Saarow, Diensdorf-Radlow, Wendisch Rietz

Sehenswürdigkeiten an der Strecke
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 4,00 Herzchen (4.00) | 4 Bewertung(en)
4 Kommentar(e)
20.10.2014 um 15:11 Uhr, Jan Ullrich schrieb:

at Jörg: "tlw. nicht so gute Wege und schlecht ausgeschildert" ...betrifft sicher die Gemeinde D-R, oder? Ansonsten stimme ich Anke zu!

02.06.2014 um 08:39 Uhr, Jörg schrieb:

Tolle Natur, aber teilweise nicht so gute Wege und schlecht ausgeschildert!

18.10.2013 um 11:00 Uhr, Anke Freier schrieb:

Tolle Familientour und lecker Fischessen,super Ausflugstipp

alle Kommentare anzeigen

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

Touristische Angebote an der Radtour "Adler trifft Zander"
zurücknach oben
FamilienKinder & JugendlicheBarrierefrei unterwegsRadfahrenWandernWasserSport & AktivWellness & KurNaturKulturPreußisches ArkadienDrehorteStädteEssen & TrinkenFamilienpassTour Brandenburg66 Seen-WanderwegKanuMotor- & HausbootUnterkunft am WasserWellnessangeboteThermenErlebnisbäderZoosSchlösser & ParksKirchen, Klöster & BurgenBühnenIndustriekulturRestauranttippsAb-Hof-Verkauf
x
x