Kahnfahrt im Spreewald © TMB-Fotoarchiv/TVb-mosta
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  

Veranstaltungsort

Festplatz
Am Hafen
03096 Burg (Spreewald)
035603-750160
035603-7501616

Info / Kontakt

Amt Burg (Spreewald)
Herr Klamt
Hauptstraße 46
03096 Burg (Spreewald)
035603 75016-11
035603 75016-16

Unterkünfte vor Ort

16. Spreewälder Handwerker- und Bauernmarkt

Termine

08.07.2017 - 09.07.2017 | 10:00 - 18:00 Uhr

Beschreibung

In jedem Jahr am 2. Juliwochenende wird der Burger Festplatz wieder zur Freiluft-Werkstatt von Handwerkern aus dem Spreewald. Böttcher und Korbflechter, Hufschmied und Glasschleifer, Trachtenstickerin und Spinnerin und viele mehr gewähren Einblicke in jahrhundertealte Techniken, wollen mit Qualitätsarbeit überzeugen und ihre Produkte zum Kauf anbieten. Die einheimischen Bauern werden ihnen in nichts nachstehen und frisches Obst und Gemüse auffahren. Dass der Spreewald hervorragend schmeckt, beweisen die Händler und Gastronomen.

Umrahmt wird das bunte Markttreiben von einem abwechslungsreichen und traditionellen Unterhaltungsprogramm.

Weitere Aktionen: Vorführung des Heuschoberpackens sowie der Arbeitsschritte zur Herstellung einer Erntekrone, Heuschobertanz und Vesper, Fischernetze knüpfen, große Tombola, Schätzwettbewerb, Tiergehege u.v.m.

Beschreibung

In jedem Jahr am 2. Juliwochenende wird der Burger Festplatz wieder zur Freiluft-Werkstatt von Handwerkern aus dem Spreewald. Böttcher und Korbflechter, Hufschmied und Glasschleifer, Trachtenstickerin und Spinnerin und viele mehr gewähren Einblicke in jahrhundertealte Techniken, wollen mit Qualitätsarbeit überzeugen und ihre Produkte zum Kauf anbieten. Die einheimischen Bauern werden ihnen in nichts nachstehen und frisches Obst und Gemüse auffahren. Dass der Spreewald hervorragend schmeckt, beweisen die Händler und Gastronomen.

Umrahmt wird das bunte Markttreiben von einem abwechslungsreichen und traditionellen Unterhaltungsprogramm.

Weitere Aktionen: Vorführung des Heuschoberpackens sowie der Arbeitsschritte zur Herstellung einer Erntekrone, Heuschobertanz und Vesper, Fischernetze knüpfen, große Tombola, Schätzwettbewerb, Tiergehege u.v.m.

Preis

Eintritt frei
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)Fontanestadt NeuruppinNeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im HavellandRadeln im FlämingRadeln in der PrignitzRadeln in der NiederlausitzSenftenbergSprembergRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x