Hafen in Bad Saarow © TMB-Fotoarchiv/Boettcher
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  
0 Herzchen
0 Bewertung(en) | Bewertung abgeben

Kontakt


Am Anger 27
16259 Bad Freienwalde OT Altranft

Unterkünfte vor Ort

Museum Altranft - Werkstatt für ländliche Kultur

In dem kleinen Dorf Altranft hat der Besucher die Möglichkeit, eine ganze bäuerliche Kultur zu erfahren, zu erleben und zu erspüren. Das Museum will Geschichte und Gegenwart des Lebens im Oderbruch zeigen und sich in Jahresthemen mit den aktuellen Herausforderungen des Landlebens auseinandersetzen.
Das diesjährige Thema ist "Handwerk", denn neben der Landwirtschaft ist es die wichtigste Kulturtechnik des ländlichen Lebens. Wie leben Handwerker heute? Zimmerleute, Bäcker, Korbmacher, Schlosser, aber auch Heizungsinstallateure, Bauelektiker und Automechatroniker - haben sie gemeinsame Erfahrungen? Was bindet sie an ihre Region, das Oderbruch?

Der Empfang des Museums und das Museumscafé befinden sich im Herrenhaus. Ergänzt wird das Ensemble durch die hübsche, im 18. Jahrhundert erbaute Kirche am Dorfanger, ein historisches Spritzenhaus, einen Bauernhaus, eine Schmiede und ein so genanntes Fischerhaus.
In dem kleinen Dorf Altranft hat der Besucher die Möglichkeit, eine ganze bäuerliche Kultur zu erfahren, zu erleben und zu erspüren. Das Museum will Geschichte und Gegenwart des Lebens im Oderbruch zeigen und sich in Jahresthemen mit den aktuellen Herausforderungen des Landlebens auseinandersetzen.
Das diesjährige Thema ist "Handwerk", denn neben der Landwirtschaft ist es die wichtigste Kulturtechnik des ländlichen Lebens. Wie leben Handwerker heute? Zimmerleute, Bäcker, Korbmacher, Schlosser, aber auch Heizungsinstallateure, Bauelektiker und Automechatroniker - haben sie gemeinsame Erfahrungen? Was bindet sie an ihre Region, das Oderbruch?

Der Empfang des Museums und das Museumscafé befinden sich im Herrenhaus. Ergänzt wird das Ensemble durch die hübsche, im 18. Jahrhundert erbaute Kirche am Dorfanger, ein historisches Spritzenhaus, einen Bauernhaus, eine Schmiede und ein so genanntes Fischerhaus.

Preise

Erwachsene
Preis in EUR 4,00
Kinder ( bis 16 Jahre)
Preis in EUR 0,00
Führung
Preis in EUR 20,00
Beschreibung Eintrittspreis plus 20 € pro Gruppe (max. 20 Personen)

Öffnungszeiten

Für den Zeitraum: 27.03.2016 - 02.10.2016
Donnerstag 11:00 - 17:00 Uhr
Freitag 11:00 - 17:00 Uhr
Samstag 11:00 - 17:00 Uhr
Sonntag 11:00 - 17:00 Uhr
Die Öffnungszeiten ändern sich ab dem 03.10.2016.
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 0 Herzchen () | 0 Bewertung(en)

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)LinumNeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im HavellandRadeln im FlämingRadeln in der NiederlausitzSenftenbergSprembergRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x