Hafen in Bad Saarow © TMB-Fotoarchiv/Boettcher
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  
Bismarckturm
Eulenturm
Diplomant
Bismarckturm
Eulenturm

Veranstaltungsort

Bahnhofseingang Bad Freienwalde (Oder)
Bahnhofstrasse
16259 Bad Freienwalde (Oder)
03344-425000

Info / Kontakt

Die NaturFreunde Deutschlands RG Oberbarnim-Oderland e.V.
Bernd Müller
Danckelmannstrasse 28
16259 Bad Freienwalde
03344-333200
+49 (0)3344-3002882

Unterkünfte vor Ort

Turmdiplomwanderung zu Bismark-, Eulen-, Schanzen- und Aussichtsturm Galgenberg

Termine

01.01.2016 - 31.12.2016

Beschreibung

Wir bieten für Betriebe, Vereine, Geburtstagsrunden und Gruppen aller Art interessante, lehrreiche, mystische und lustige Wanderungen unterschiedlicher Länge an. Sehr beliebt ist die Turmdiplomwanderung. Die Tour ist 13 km lang. Kann aber verkürzt absolviert werden. Beginn ist der Bahnhof Bad Freienwalde. Von hier mit der ODEG Bahn bis Falkenberg (wegen Rundtour erforderlich). Spaziergang durch den Luftkurort vorbei an der Rothen Mühle bis zum Fontaneplatz. Aufstieg vorbei an der Schutzhütte Tobbenberg zum Bismarckturm. Hier gibt es den ersten der vier Stempel für das Turm-Diplom. Vorbei am Watzmann und durch die Mariannenschlucht geht es zum Teufelssee. An der dortigen Jugendherberge Rast/Toilette/Essenpause möglich. Anstieg zum Thüringer Blick und Saugrund zum Haus der Naturpflege (Pause/Toilette/Kaffee) und auf den Wackelturm für den zweiten Stempel. Weiter zum Schanzenturm (Stempel 3) und zum Aussichtsturm. Rückfahrt im Kleinbus zum Bahnhof (optional für 2 Euro pro Person).

Beschreibung

Wir bieten für Betriebe, Vereine, Geburtstagsrunden und Gruppen aller Art interessante, lehrreiche, mystische und lustige Wanderungen unterschiedlicher Länge an. Sehr beliebt ist die Turmdiplomwanderung. Die Tour ist 13 km lang. Kann aber verkürzt absolviert werden. Beginn ist der Bahnhof Bad Freienwalde. Von hier mit der ODEG Bahn bis Falkenberg (wegen Rundtour erforderlich). Spaziergang durch den Luftkurort vorbei an der Rothen Mühle bis zum Fontaneplatz. Aufstieg vorbei an der Schutzhütte Tobbenberg zum Bismarckturm. Hier gibt es den ersten der vier Stempel für das Turm-Diplom. Vorbei am Watzmann und durch die Mariannenschlucht geht es zum Teufelssee. An der dortigen Jugendherberge Rast/Toilette/Essenpause möglich. Anstieg zum Thüringer Blick und Saugrund zum Haus der Naturpflege (Pause/Toilette/Kaffee) und auf den Wackelturm für den zweiten Stempel. Weiter zum Schanzenturm (Stempel 3) und zum Aussichtsturm. Rückfahrt im Kleinbus zum Bahnhof (optional für 2 Euro pro Person).

Preis

Preis pro Teilnehmer:
1 Person: 20,00 Euro
2 bis 5 Personen: 10,00 Euro
6 bis 10 Personen: 6,50 Euro
11 bis 15 Personen: 5,00 Euro
16 bis 20 Personen: 4,50 Euro
21 bis 25 Personen: 4,00 Euro
26 bis 30 Personen: 3,50 Euro
31 bis 40 Personen: 3,00 Euro
41 bis 50 Personen: 2,50 Euro
ab 51 Personen: 2,00 Euro

Kindergruppen und gemeinnützige Einrichtungen Sonderpreise auf Anfrage.


Nicht enthalten ist die Bahnfahrkarte und das Turmticket (6 Euro).

Weitere Informationen

Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinKrongut BornstedtWerder (Havel)NeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im FlämingRadeln in der NiederlausitzIndustriekulturSenftenbergLauchhammerRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x