Am Alten Rhin northbound of Neuruppin © TMB-Fotoarchiv/Wieck
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  

Kontakt

Tourist-Information im Heimatmuseum Gransee
Rudolf-Breitscheid-Straße 44
16775 Gransee
03306-21606
03306-21612

Unterkünfte vor Ort

Gransee - Historischer Stadtkern

Die Stadtmauer von Gransee ist seit Jahrhunderten fast unverändert. Feldsteinmauern, Pulverturm, Wieckhäuser und schmale Gassen erzählen ihre eigene Geschichte aus der Ritterzeit. Das mächtige Ruppiner Tor und das kleinere Waldemartor gehören bei einem Streifzug durch die Stadt dazu. In der großen Pfarrkirche Sankt Marien finden von April bis Oktober die Granseer Sommermusiken statt. Der Schinkelplatz im Stadtzentrum wird von Bürgerhäusern aus dem 18. Jahrhundert gesäumt. Ein Denkmal für Königin Luise erinnert an den Trauerzug, der 1810 auf dem Weg nach Berlin auch Gransee passierte.
Die Stadtmauer von Gransee ist seit Jahrhunderten fast unverändert. Feldsteinmauern, Pulverturm, Wieckhäuser und schmale Gassen erzählen ihre eigene Geschichte aus der Ritterzeit. Das mächtige Ruppiner Tor und das kleinere Waldemartor gehören bei einem Streifzug durch die Stadt dazu. In der großen Pfarrkirche Sankt Marien finden von April bis Oktober die Granseer Sommermusiken statt. Der Schinkelplatz im Stadtzentrum wird von Bürgerhäusern aus dem 18. Jahrhundert gesäumt. Ein Denkmal für Königin Luise erinnert an den Trauerzug, der 1810 auf dem Weg nach Berlin auch Gransee passierte.
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 5,00 Herzchen (5.00) | 1 Bewertung(en)
1 Kommentar(e)
03.05.2015 um 13:04 Uhr, anonyme Bewertung ohne Kommentar:

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)LinumNeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im HavellandRadeln im FlämingRadeln in der NiederlausitzSenftenbergSprembergRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x