Weinbergterrassen mit Schloss Sanssouci © TMB-Fotoarchiv/ Wieck
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  
Kundenbewertung: 3,78 Herzchen

Kontakt


Kastanienallee 22 c
14471 Potsdam

Privatzimmer im Yachthafen Potsdam

Am rechten Havelufer, bei km 23, gegenüber der Insel Hermannswerder liegt der Yachthafen Potsdam. Hier findet nicht nur jedes Boot seinen Stand, auch Erholungssuchende, die ohne Boot reisen, sind herzlich willkommen. Auf dem gewerbeähnlichen Gelände steht den Gästen ein 15 qm großes Zimmer mit DU und WC zur Verfügung, was nach Ausziehen der abgebildeten Couch zum Doppelzimmer wird. Das Zimmer befindet sich in einem Containergebäude, in welchem auch die Sanitäranlagen für Bootsfahrer untergebracht sind. Das Hafenbüro ist täglich bis 18.00 Uhr besetzt. Dort erhalten Sie Ausflugstipps sowie umfangreiches Informations- und Kartenmaterial über Potsdam, Berlin und die Region. Im 20 m emtfernten Restaurant "Kombüse 22" kann man gemütlich Kaffee trinken oder etwas essen. Nach Schließzeit des Cafés befindet sich niemand mehr auf dem abgeschlossenen Hafengelände. Der Standort des Hafens ist geradezu ideal für Wassersportbegeisterte und kulturell Interessierte. Der Park Sanssouci befindet sich in unmittelbarer Nähe - ca. 8 Gehminuten - und durch die ausgezeichnete Verkehrsanbindung gelangt man sehr gut zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Gegen Gebühr können Motorboote - auch ohne Bootsführerschein - ausgeliehen werden.
Am rechten Havelufer, bei km 23, gegenüber der Insel Hermannswerder liegt der Yachthafen Potsdam. Hier findet nicht nur jedes Boot seinen Stand, auch Erholungssuchende, die ohne Boot reisen, sind herzlich willkommen. Auf dem gewerbeähnlichen Gelände steht den Gästen ein 15 qm großes Zimmer mit DU und WC zur Verfügung, was nach Ausziehen der abgebildeten Couch zum Doppelzimmer wird. Das Zimmer befindet sich in einem Containergebäude, in welchem auch die Sanitäranlagen für Bootsfahrer untergebracht sind. Das Hafenbüro ist täglich bis 18.00 Uhr besetzt. Dort erhalten Sie Ausflugstipps sowie umfangreiches Informations- und Kartenmaterial über Potsdam, Berlin und die Region. Im 20 m emtfernten Restaurant "Kombüse 22" kann man gemütlich Kaffee trinken oder etwas essen. Nach Schließzeit des Cafés befindet sich niemand mehr auf dem abgeschlossenen Hafengelände. Der Standort des Hafens ist geradezu ideal für Wassersportbegeisterte und kulturell Interessierte. Der Park Sanssouci befindet sich in unmittelbarer Nähe - ca. 8 Gehminuten - und durch die ausgezeichnete Verkehrsanbindung gelangt man sehr gut zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Gegen Gebühr können Motorboote - auch ohne Bootsführerschein - ausgeliehen werden.
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Kundenbewertung:
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 3,78 Herzchen (3.78) | 9 Bewertung(en)
9 Kommentar(e)
30.08.2015 um 21:40 Uhr, Petra schrieb:

Positiv:
ruhig gelegen und preiswert

Negativ:
es ist halt ein Containerzimmer

12.07.2015 um 13:14 Uhr, Manuela Marx schrieb:

Positiv:
Das Zimmer ist recht liebevoll maritim eingerichtet, ausreichend groß und übertraf hinsichtlich der Ausstattung unsere Erwartungen. Es gab einen Tisch mit 2 Stühlen, Fernsehen, einen kleinen Fön, Besteck, Gläser, Tassen und Spülutensilien, einen großen Kleiderschrank etc. Das Bett war sehr gemütlich und auch zu zweit groß genug. Insgesamt haben wir uns sehr wohlgefühlt und die Lage am Yachthafen genossen.

Negativ:
Wer lärmempfindlich ist, wird hier nur schwer zur Ruhe kommen. Zwar ist die Umgebung sehr ruhig, aber das Türen schlagen in den Sanitäranlagen, die sich im gleichen Containergebäude befinden, ist doch recht laut zu hören.

09.06.2015 um 17:55 Uhr, Detlef Fink schrieb:

Positiv:
Das die Beschreibung im Buchungsportal mit dem was wir bekommen haben gepasst hat.

Negativ:
9 Punkte bei Ausstattung: Bei Warmwasser ist zeitweise zu merken das viele Bootsgäste dort duschen.

alle Kommentare anzeigen

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)Fontanestadt NeuruppinNeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im HavellandRadeln im FlämingRadeln in der PrignitzSenftenbergSprembergRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x