Sonnenbad am Schwielowsee © TMB-Fotoarchiv/Paul Hahn
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  
0 Herzchen
0 Bewertung(en) | Bewertung abgeben

Kontakt


Behnitzer Dorfstraße 27-31
14641 Nauen OT Groß Behnitz
033239-208060
033239-208068

Landgut Stober

Das Landgut Stober befindet sich ca. 40 km westlich von Berlin, in dem kleinen havelländischen Ort Groß Behnitz. Der bekannte Großindustrielle Albert Borsig aus Berlin kaufte 1866 Gutshof und Schloss in Groß Behnitz. Er ist zu dieser Zeit der führende Lokomotivhersteller in Europa und beginnt in Groß Behnitz mit dem Umbau des Gutshofes und der landwirtschaftlichen Nutzbauten zu einem einheitlichen Ensemble.

Das rote Ziegelmauerwerk ähnelt der Fabrikarchitektur der Borsig-Werke in Berlin. Die Borsigs bewirtschaften ihr Landgut nach modernsten landwirtschaftlichen Methoden. Für die Region stellt die Familie Borsig eine dominante wirtschaftliche Kraft dar. Die Familie Borsig engagiert sich in und um Borsig. Der Park um den Groß Behnitzer See wird nach dem Lennéschen Vorbild gestaltet. Er steht heute unter Denkmalschutz. Das Landgut Stober präsentiert in der Region Berlin-Brandenburg ein agrartechnisches Denkmal ersten Ranges.

Daueraustellungen:
  • Geschichtlicher Abriss von der ersten urkundlichen Erwähnung 1173 bis zum Jahre 2000. Die Ausstellung befindet sich auf der Galerie der Seeterassen.
  • Leben und Wirken von Dr. Ernst von Borsig Jr. als Gutsbesitzer und Widerstandskämpfer gegen das Nazi-Regime. Gräfin von Bernstorff schildert eindringlich die Situation beim Einmarsch der Russen und der Verhaftung von Dr. Ernst von Borsig Jr. Die Ausstellung befindet sich auf dem ehemaligen Mahlboden der Brennerei.

Führungen: Führungen finden jeden 1. Sonntag des Monats gegen 11:00 Uhr statt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weiteres im Landgut Stober:
  • Tagen: Für Veranstaltungen aller Art bietet das Landgut Stober ein außergewöhnliches Ambiente mit Räumlichkeiten für 20 bis 700 Personen.
  • Heiraten am Seeufer: Traumhochzeit in stilvollem Ambiente, gelegen in einer Parklandschaft am Groß Behnitzer See.
  • Gastronomie: Café und Restaurant "Seeterrassen" sind mit Blick auf das Seeufer gelegen.
  • Übernachten: Mit dem neuen BIOHOTEL und dem historischen Logierhaus bietet das Landgut Stober in 105 Doppelzimmern und 23 Suiten ein komfortables zu Hause auf Zeit.
Das Landgut Stober befindet sich ca. 40 km westlich von Berlin, in dem kleinen havelländischen Ort Groß Behnitz. Der bekannte Großindustrielle Albert Borsig aus Berlin kaufte 1866 Gutshof und Schloss in Groß Behnitz. Er ist zu dieser Zeit der führende Lokomotivhersteller in Europa und beginnt in Groß Behnitz mit dem Umbau des Gutshofes und der landwirtschaftlichen Nutzbauten zu einem einheitlichen Ensemble.

Das rote Ziegelmauerwerk ähnelt der Fabrikarchitektur der Borsig-Werke in Berlin. Die Borsigs bewirtschaften ihr Landgut nach modernsten landwirtschaftlichen Methoden. Für die Region stellt die Familie Borsig eine dominante wirtschaftliche Kraft dar. Die Familie Borsig engagiert sich in und um Borsig. Der Park um den Groß Behnitzer See wird nach dem Lennéschen Vorbild gestaltet. Er steht heute unter Denkmalschutz. Das Landgut Stober präsentiert in der Region Berlin-Brandenburg ein agrartechnisches Denkmal ersten Ranges.

Daueraustellungen:
  • Geschichtlicher Abriss von der ersten urkundlichen Erwähnung 1173 bis zum Jahre 2000. Die Ausstellung befindet sich auf der Galerie der Seeterassen.
  • Leben und Wirken von Dr. Ernst von Borsig Jr. als Gutsbesitzer und Widerstandskämpfer gegen das Nazi-Regime. Gräfin von Bernstorff schildert eindringlich die Situation beim Einmarsch der Russen und der Verhaftung von Dr. Ernst von Borsig Jr. Die Ausstellung befindet sich auf dem ehemaligen Mahlboden der Brennerei.

Führungen: Führungen finden jeden 1. Sonntag des Monats gegen 11:00 Uhr statt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weiteres im Landgut Stober:
  • Tagen: Für Veranstaltungen aller Art bietet das Landgut Stober ein außergewöhnliches Ambiente mit Räumlichkeiten für 20 bis 700 Personen.
  • Heiraten am Seeufer: Traumhochzeit in stilvollem Ambiente, gelegen in einer Parklandschaft am Groß Behnitzer See.
  • Gastronomie: Café und Restaurant "Seeterrassen" sind mit Blick auf das Seeufer gelegen.
  • Übernachten: Mit dem neuen BIOHOTEL und dem historischen Logierhaus bietet das Landgut Stober i...

Öffnungszeiten

Montag 11:30 - 21:00 Uhr
Dienstag 11:30 - 21:00 Uhr
Mittwoch 11:30 - 21:00 Uhr
Donnerstag 11:30 - 21:00 Uhr
Freitag 11:30 - 21:00 Uhr
Samstag 11:30 - 21:00 Uhr
Sonntag 11:30 - 21:00 Uhr
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 0 Herzchen () | 0 Bewertung(en)

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)Fontanestadt NeuruppinNeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im HavellandRadeln im FlämingSenftenbergSprembergRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldRadeln im Ruppiner SeenlandKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x