Sonnenbad am Schwielowsee © TMB-Fotoarchiv/Paul Hahn
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  
0 Herzchen
0 Bewertung(en) | Bewertung abgeben

Kontakt

Amt Nennhausen
Fouqué Platz 3
14715 Nennhausen

Unterkünfte vor Ort

Schloss Nennhausen

Das Barockschloss Nennhausen, ca. 15 km östlich von Rathenow gelegen, wurde im Jahre 1737 erbaut. Die heute erkennbare gotische Form erhielt das Schloss um 1860. Hier heiratete im Jahre 1803 Caroline von Briest den bekannten Dichter Friedrich de la Motte Fouqué. In Nennhausen, wo der Dichter bis 1833 lebte, schrieb er das bekannte Kunstmärchen "Undine". Das Schloss Nennhausen befindet sich heute in Privatbesitz und -nutzung.

Neben dem Schloss befindet sich die  Orangerie. Sie beherbergt das neu hergerichtete Trauzimmer mit seinem stilvollen Ambiente. Geben sie sich in dieser festlichen Umgebung des Feingeistes jener Epoche das JA-Wort! Das Trauzimmer - mit den Vorzügen eines barrierefreien Zugangs, bietet Platz für 35 Gäste, Nutzungsmöglichkeiten zusätzlicher Räume und einem unverfänglichen Blick in die Parklandschaft. Der angrenzende Schlosspark im englischen Stil steht der Öffentlichkeit zur Verfügung. Das gesamte Ensemble aus Orangerie, Schloss und Schlosspark mit Teich bieten eine großartige Kulisse für einmalige Hochzeitsfotos, um die unvergesslichen Momente festzuhalten. Darüber hinaus verfügt außerdem das Amt Nennhausen über ein kleines aber feines Trauzimmer im eigenen Hause.
Das Barockschloss Nennhausen, ca. 15 km östlich von Rathenow gelegen, wurde im Jahre 1737 erbaut. Die heute erkennbare gotische Form erhielt das Schloss um 1860. Hier heiratete im Jahre 1803 Caroline von Briest den bekannten Dichter Friedrich de la Motte Fouqué. In Nennhausen, wo der Dichter bis 1833 lebte, schrieb er das bekannte Kunstmärchen "Undine". Das Schloss Nennhausen befindet sich heute in Privatbesitz und -nutzung.

Neben dem Schloss befindet sich die  Orangerie. Sie beherbergt das neu hergerichtete Trauzimmer mit seinem stilvollen Ambiente. Geben sie sich in dieser festlichen Umgebung des Feingeistes jener Epoche das JA-Wort! Das Trauzimmer - mit den Vorzügen eines barrierefreien Zugangs, bietet Platz für 35 Gäste, Nutzungsmöglichkeiten zusätzlicher Räume und einem unverfänglichen Blick in die Parklandschaft. Der angrenzende Schlosspark im englischen Stil steht der Öffentlichkeit zur Verfügung. Das gesamte Ensemble aus Orangerie, Schloss und Schlosspark mit Teich bieten eine großartige Kulisse für einmalige Hochzeitsfotos, um die unvergesslichen Momente festzuhalten. Darüber hinaus verfügt außerdem das Amt Nennhausen über ein kleines aber feines Trauzimmer im eigenen Hause.
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 0 Herzchen () | 0 Bewertung(en)

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)Fontanestadt NeuruppinNeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im HavellandRadeln im FlämingRadeln in der PrignitzSenftenbergRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldRadeln im Ruppiner SeenlandKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x