Fläming © TMB Fotoarchiv, Foto: Hahn
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  
0 Herzchen
0 Bewertung(en) | Bewertung abgeben

Kontakt


Hüttenweg 20
15837 Baruth/Mark OT Glashütte
033704-980914
033704-980922

Unterkünfte vor Ort

Museumsdorf Baruther Glashütte

Etwa 60 km südlich von Berlin, im Baruther Urstromtal gelegen, befindet sich eine der ältesten Glashütten Brandenburgs. Mitten im Wald entdeckt man eine in schlichtem Fachwerk mit roter Ziegelausfachung gebaute romantische Werksiedlung, in der die Zeit stehengeblieben scheint. Das Museumsdorf Baruther Glashütte ist ein Ensemble aus Ofenhäusern und Werkstattgebäuden sowie Wohnhäusern, Schule und Gasthof und geht auf das Jahr 1716 zurück.

Unter dem Leitmotiv "Kunst und Handwerk im Urstromtal" bieten 20 Handwerker und Händler, die sich im Ort niedergelassen haben, Waren feil, die sie manufakturmäßig selbst in Glashütte hergestellt haben. Am Glasofen finden Vorführungen statt und Besucher können selbst Glas blasen. Die Galerie Packschuppen und das Museum laden zu wechselnden Ausstellungen ein.

Das Museumsdorf Baruther Glashütte ist ganzjährig geöffnet und hat einen dichten Veranstaltungskalender mit Höhepunkten wie Sonderausstellungen in Museum und Galerie, dem Kinder- und Familienfest sowie dem Weihnachtsmarkt mit der beliebten Bergmannsweihnacht. Mitmachangebote und Hüttenabende können ganzjährig gebucht werden.

Ergänzung zu den Öffnungszeiten:
  • Die angezeigten Öffnungszeiten beziehen sich auf das Museum.
  • Öffnungszeiten der Läden: Di-So, 11.00-17.00 Uhr; ebenso Ostermontag und Pfingstmontag
  • weitere Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Webseite des Museumsdorfs
Etwa 60 km südlich von Berlin, im Baruther Urstromtal gelegen, befindet sich eine der ältesten Glashütten Brandenburgs. Mitten im Wald entdeckt man eine in schlichtem Fachwerk mit roter Ziegelausfachung gebaute romantische Werksiedlung, in der die Zeit stehengeblieben scheint. Das Museumsdorf Baruther Glashütte ist ein Ensemble aus Ofenhäusern und Werkstattgebäuden sowie Wohnhäusern, Schule und Gasthof und geht auf das Jahr 1716 zurück.

Unter dem Leitmotiv "Kunst und Handwerk im Urstromtal" bieten 20 Handwerker und Händler, die sich im Ort niedergelassen haben, Waren feil, die sie manufakturmäßig selbst in Glashütte hergestellt haben. Am Glasofen finden Vorführungen statt und Besucher können selbst Glas blasen. Die Galerie Packschuppen und das Museum laden zu wechselnden Ausstellungen ein.

Das Museumsdorf Baruther Glashütte ist ganzjährig geöffnet und hat einen dichten Veranstaltungskalender mit Höhepunkten wie Sonderausstellungen in Museum und Galerie, dem Kinder- und Familienfest sowie dem Weihnachtsmarkt mit der beliebten Bergmannsweihnacht. Mitmachangebote und Hüttenabende können ganzjährig gebucht werden.

Ergänzung zu den Öffnungszeiten:
  • Die angezeigten Öffnungszeiten beziehen sich auf das Museum.
  • Öffnungszeiten der Läden: Di-So, 11.00-17.00 Uhr; ebenso Ostermontag und Pfingstmontag
  • weitere Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Webseite des Museumsdorfs

Preise

Erwachsene
Preis in EUR 5,50
Beschreibung Eintrittspreis für Museum
Kinder
Preis in EUR 3,00
Beschreibung Eintrittspreis für Museum
Studenten
Preis in EUR 3,50
Beschreibung Eintrittspreis für Museum
Familien
Preis in EUR 13,00
Anzahl Erwachsene 2
Anzahl/Alter Kinder 3,
Beschreibung Eintrittspreis für Museum
Gäste mit Schwerbeschädigtenausweis
Preis in EUR 3,00
Beschreibung Eintrittspreis für Museum

Öffnungszeiten

Für den Zeitraum: 01.03.2016 - 31.12.2016
Dienstag 10:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 17:00 Uhr
Freitag 10:00 - 17:00 Uhr
Samstag 10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr
Die Öffnungszeiten ändern sich ab dem 01.01.2017.
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 0 Herzchen () | 0 Bewertung(en)

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)Fontanestadt NeuruppinNeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im HavellandRadeln im FlämingRadeln in der PrignitzSenftenbergRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldRadeln im Ruppiner SeenlandKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x