Fläming © TMB Fotoarchiv, Foto: Hahn
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  
0 Herzchen
0 Bewertung(en) | Bewertung abgeben

Kontakt

Stadtinformation
Kirchplatz 20
15806 Zossen
03377-3040471
03377-304049

Unterkünfte vor Ort

Zossen

Zossen liegt etwa 20 km südlich des Berliner Stadtrandes. Seine reizvoll gestaltete Umgebung ist durch viele Senken und sanfte Hügel, flache Seen sowie ausgedehnte Kiefernwälder charakterisiert. 150 Kilometer markierte Wander- und Radwege führen durch Wälder, Feld- und Wiesenraine und um den Mellensee wie auch den Wünsdorfer See. Der slawische Ortsname Zossen (von "Sosne" - "Kiefer") wurde 1355 erstmals erwähnt. Im Ort befindet sich ein sehr schöner Stadtpark mit Resten einer alten Burgruine. Von der einstigen Burg hinterließen die Schweden im Dreißigjährigen Krieg nur einen halbkreisförmigen Mauerrest und einen bogenförmigen Toreingang. Sehenswert ist auch das technisches Denkmal zweier Kalkbrennöfen aus dem 19. Jahrhundert in der Wasserstraße 5. Mo 14-18 Uhr, Di 10-13 und 14-18 Uhr, Do 10-13 und 14-19 Uhr, Sa 10-13 Uhr
Zossen liegt etwa 20 km südlich des Berliner Stadtrandes. Seine reizvoll gestaltete Umgebung ist durch viele Senken und sanfte Hügel, flache Seen sowie ausgedehnte Kiefernwälder charakterisiert. 150 Kilometer markierte Wander- und Radwege führen durch Wälder, Feld- und Wiesenraine und um den Mellensee wie auch den Wünsdorfer See. Der slawische Ortsname Zossen (von "Sosne" - "Kiefer") wurde 1355 erstmals erwähnt. Im Ort befindet sich ein sehr schöner Stadtpark mit Resten einer alten Burgruine. Von der einstigen Burg hinterließen die Schweden im Dreißigjährigen Krieg nur einen halbkreisförmigen Mauerrest und einen bogenförmigen Toreingang. Sehenswert ist auch das technisches Denkmal zweier Kalkbrennöfen aus dem 19. Jahrhundert in der Wasserstraße 5. Mo 14-18 Uhr, Di 10-13 und 14-18 Uhr, Do 10-13 und 14-19 Uhr, Sa 10-13 Uhr
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 0 Herzchen () | 0 Bewertung(en)

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)Fontanestadt NeuruppinNeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im HavellandRadeln im FlämingRadeln in der PrignitzSenftenbergRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldRadeln im Ruppiner SeenlandKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x