Kleiner See bei Bestensee im Dahme Seengebiet
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  

Kontakt


Molkereistraße 1
15748 Münchehofe
033760-20770
033760-207710

Die Gläserne Molkerei

Alles klar: Die Gläserne Molkerei
Der Name ist bei der Gläsernen Molkerei Programm. Durch den gläsernen Gang können Sie in die Molkereiproduktion schauen und alles über die Herstellung von Käse, Butter, Quark, Joghurt und natürlich Milch erfahren.

Mit allen Sinnen erleben
Geleitet werden die rund einstündigen Besichtigungstouren entlang der Produktionsstraße von einem der kompetenten Mitarbeiter, übersichtliche Schautafeln erklären zusätzlich das Wichtigste noch einmal in Kurzform. „Mit allen Sinnen genießen“ heißt es bei der Gläsernen Molkerei - so endet jeder Besuch mit einer Verkostung der hauseigenen Produkte.

Produktangebot
Mönchshofer Bio-Käse in 6 Sorten (Butterkäse, Landkäse, Tilsiter, Landkäse mit Bockshornkleesamen, Schlosskäse, Heumilchkäse), Bio-Heumilch, Bio-Milch, verschiedene Buttersorten (Fass-, Molkerei-, Süßrahm-, Sauerrahm- oder Joghurtbutter)

Freizeitangebote auf dem Betrieb
Neben den Führungen durch die Gläserne Molkerei ist es möglich, die Themengärten zu erkunden. Unterteilt in das Stauden-, Kräuter- und Jahreszeitenthema, gibt es in jedem Teil etwas Besonderes zu entdecken, zu erschnuppern, zu erfühlen.

Führungen
Betriebsführungen sind nur nach vorheriger Anmeldung möglich: Di 10+13 Uhr, Mi 10+13 Uhr, Do 10 Uhr
Kinderführungen sind nach vorheriger Anmeldung möglich: Do: 13:00 Uhr sowie auf Anfrage

Gastronomie
Wenige Meter von der Gläsernen Molkerei entfernt befindet sich der Münchehofer Hofladen, der alle selbst erzeugten Produkte sowie ein darüber hinausgehendes, gut sortiertes Sortiment an Naturkost und Naturkosmetik und einen kleinen Imbiss anbietet. Es gibt Käseplatten, belegte Brötchen, Kaffee- und Teespezialitäten, Kuchen und Gebäck. Innen befinden sich sechs Sitzplätze, im Gartencafé zusätzlich 24 Sitzplätze.
Alles klar: Die Gläserne Molkerei
Der Name ist bei der Gläsernen Molkerei Programm. Durch den gläsernen Gang können Sie in die Molkereiproduktion schauen und alles über die Herstellung von Käse, Butter, Quark, Joghurt und natürlich Milch erfahren.

Mit allen Sinnen erleben
Geleitet werden die rund einstündigen Besichtigungstouren entlang der Produktionsstraße von einem der kompetenten Mitarbeiter, übersichtliche Schautafeln erklären zusätzlich das Wichtigste noch einmal in Kurzform. „Mit allen Sinnen genießen“ heißt es bei der Gläsernen Molkerei - so endet jeder Besuch mit einer Verkostung der hauseigenen Produkte.

Produktangebot
Mönchshofer Bio-Käse in 6 Sorten (Butterkäse, Landkäse, Tilsiter, Landkäse mit Bockshornkleesamen, Schlosskäse, Heumilchkäse), Bio-Heumilch, Bio-Milch, verschiedene Buttersorten (Fass-, Molkerei-, Süßrahm-, Sauerrahm- oder Joghurtbutter)

Freizeitangebote auf dem Betrieb
Neben den Führungen durch die Gläserne Molkerei ist es möglich, die Themengärten zu erkunden. Unterteilt in das Stauden-, Kräuter- und Jahreszeitenthema, gibt es in jedem Teil etwas Besonderes zu entdecken, zu erschnuppern, zu erfühlen.

Führungen
Betriebsführungen sind nur nach vorheriger Anmeldung möglich: Di 10+13 Uhr, Mi 10+13 Uhr, Do 10 Uhr
Kinderführungen sind nach vorheriger Anmeldung möglich: Do: 13:00 Uhr sowie auf Anfrage

Gastronomie
Wenige Meter von der Gläsernen Molkerei entfernt befindet sich der Münchehofer Hofladen, der alle selbst erzeugten Produkte sowie ein darüber hinausgehendes, gut sortiertes Sortiment an Naturkost und Naturkosmetik und einen kleinen Imbiss anbietet. Es gibt Käseplatten, belegte Brötchen, Kaffee- und Teespezialitäten, Kuchen und Gebäck. Innen befinden sich sechs Sitzplätze, im Gartencafé zusätzlich 24 Sitzplätze.

Öffnungszeiten

Für den Zeitraum: 01.04.2016 - 31.10.2016
Montag 10:00 - 19:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 19:00 Uhr
Freitag 10:00 - 19:00 Uhr
Samstag 08:00 - 17:00 Uhr
Die Öffnungszeiten ändern sich ab dem 01.11.2016.
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 4,00 Herzchen (4.00) | 2 Bewertung(en)
2 Kommentar(e)
10.11.2015 um 15:48 Uhr, anonyme Bewertung ohne Kommentar:

17.08.2014 um 16:25 Uhr, Sandra Otto schrieb:

Die Idee fanden wir nicht schlecht, allerdings fehlen weitere Hinweisschilder, weder der Eingang war einfach zu finden, noch war uns klar, dass im Hofladen zu bezahlen ist - das Hinweisschild an der Einfahrt übersieht man leicht. Die Führung selbst fanden wir lieblos vorgetragen, es fehlte Anschauungsmaterial bzw. war der Umgang mit dem vorhandenen Material nicht anschaulich. Auch wenn wir keine Kinderführung besucht haben, wäre es doch hilfreich gewesen, wenn einige Dinge erklärt worden wären, unsere zehnjährige Tochter hat aus der Führung nichts mitgenommen. Wie gesagt , die Idee ist schön, aber die Umsetzung ist noch ausbaufähig! Die Verkostung war lecker, die Produkte überzeugen!

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)Fontanestadt NeuruppinNeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im HavellandRadeln im FlämingRadeln in der PrignitzSenftenbergRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldRadeln im Ruppiner SeenlandKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x