Landschaft in der Schorfheide © TMB-Fotoarchiv/Hahn
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  
0 Herzchen
0 Bewertung(en) | Bewertung abgeben

Kontakt


Zur Mühle 51
16247 Ziethen OT Groß Ziethen

Besucher- und Informationszentrum Geopark Groß Ziethen

In Groß-Ziethen, in der Historischen Dampfmühle, können Sie etwas erleben! Erfahren Sie die Eiszeit und durchwandern Sie das Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin. Ausgangspunkt einer Tour ist der "Geopark". Auf drei Etagen Ausstellungsfläche können Sie im Besucher- und Informationszentrum am Rande des UNESCO-Weltnaturerbes Buchenwald Grumsin die Entstehung der Landschaft und der umgebenden Natur erleben. Mit Modellen, interaktiver Technik und anschaulichen Erklärungen bietet die Ausstellung die Möglichkeit, Eiszeit zu erfahren. Anschließend kann man durch das Eingangstor ins Kerngebiet des Geoparks, vorbei am lebensgroßen Mammut Georg, direkt in das Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin und/oder zu den Erlebnisorten Sperlingsherberge und Ihlowberge wandern. Alle Wege sind gut ausgeschildert und bieten mittels Infotafeln und Installationen erkenntnisreiche Erlebnisse. Insbesondere an den Wochenenden werden mehrere Führungen durch den Wald angeboten.

Ergänzung zu den Öffnungszeiten: Vom 01.11. bis 31.03. ist die Öffnung des Besucher- und Informationszentrums Geopark Groß Ziethen nur auf Voranmeldung (Gruppen) möglich.
In Groß-Ziethen, in der Historischen Dampfmühle, können Sie etwas erleben! Erfahren Sie die Eiszeit und durchwandern Sie das Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin. Ausgangspunkt einer Tour ist der "Geopark". Auf drei Etagen Ausstellungsfläche können Sie im Besucher- und Informationszentrum am Rande des UNESCO-Weltnaturerbes Buchenwald Grumsin die Entstehung der Landschaft und der umgebenden Natur erleben. Mit Modellen, interaktiver Technik und anschaulichen Erklärungen bietet die Ausstellung die Möglichkeit, Eiszeit zu erfahren. Anschließend kann man durch das Eingangstor ins Kerngebiet des Geoparks, vorbei am lebensgroßen Mammut Georg, direkt in das Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin und/oder zu den Erlebnisorten Sperlingsherberge und Ihlowberge wandern. Alle Wege sind gut ausgeschildert und bieten mittels Infotafeln und Installationen erkenntnisreiche Erlebnisse. Insbesondere an den Wochenenden werden mehrere Führungen durch den Wald angeboten.

Ergänzung zu den Öffnungszeiten: Vom 01.11. bis 31.03. ist die Öffnung des Besucher- und Informationszentrums Geopark Groß Ziethen nur auf Voranmeldung (Gruppen) möglich.

Preise

Erwachsene
Preis in EUR 3,00
Kinder (6 bis 16 Jahre)
Preis in EUR 2,00
Familien
Preis in EUR 7,00
Anzahl Erwachsene 2
Anzahl/Alter Kinder 3,

Öffnungszeiten

Für den Zeitraum: 01.04.2016 - 31.10.2016
Mittwoch 10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 16:00 Uhr
Freitag 10:00 - 16:00 Uhr
Samstag 10:00 - 16:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr
Die Öffnungszeiten ändern sich ab dem 01.11.2016.
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 0 Herzchen () | 0 Bewertung(en)

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
Brandenburg A-ZPotsdamHavellandDahme-SeenlandFlämingPrignitzNiederlausitzLausitzer SeenlandSpreewaldRuppiner SeenlandSeenland Oder-SpreeBarnimer LandElbe-Elster-LandBerlinWerder (Havel)Fontanestadt NeuruppinNeuzelleFörderbrücke F 60 - LichterfeldStadtführungenAusflugsschifffahrtRadeln im HavellandRadeln im FlämingSenftenbergSprembergRadeln im SpreewaldKahnfahrten SpreewaldRadeln im Ruppiner SeenlandKanuRadeln im Seenland Oder-SpreeRadeln im Barnimer Land
x
x