Radfahrer in Werder (Havel) zur Baumblüte © TMB-Fotoarchiv/Yorck Maecke
Karte schließen
0331 2004747Reiseexperten
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  
0 Herzchen
0 Bewertung(en) | Bewertung abgeben

Kontakt

Kultur- und Tourismusamt Märkische Schweiz Tourist-Information Buckow
Sebastian-Kneipp-Weg 1
15377 Buckow (Märkische Schweiz)
033433-65982/-83
033433-65989

Wanderung durch die Märkische Schweiz

"Majestät, in Buckow geht die Lunge auf Samt.“ Der Leibarzt des Preußenkönigs Friedrich Wilhelm IV. kannte zwar den Rundwanderweg Naturparkroute Märkische Schweiz noch nicht - mit all seiner komfortablen Beschilderung, den ausgewiesenen Kneipp-Wassertretstellen im klaren Bach "Stobber" und den farbigen Wanderkarten. Er wusste aber bereits um den Zauber dieser Landschaft und um ihre heilsame Wirkung auf Körper und Seele. Der Weg führt über so poetisch klingende Abschnitte wie Silberkehle, Drachenschlucht, Teufelsstein und Poetensteig. Und immer wieder geht der Blick auf den Schermützelsee.

Unser Angebot

"Tagestour auf der Naturparkroute Märkische Schweiz" 
Die rund 20 km lange Rundwanderung führt vorbei am Schermützelsee, durch Täler und Schluchten, auf sanfte Hügel mit immer wieder überraschenden Aussichtspunkten. Die Wanderung kann beispielsweise am Naturpark Besucherzentrum "Schweizer Haus" in Buckow begonnen werden. Wer mit der Bahn anreisen möchte, nimmt von Berlin-Lichtenberg den RB 26 Richtung Kostrzyn bis Müncheberg und von dort mit dem Bus 928 nach Buckow.

Markierung: Roter Punkt
Gehzeit: ca. 6 - 7 Stunden
Anforderung: mittlere Belastung
Höhenunterschiede: 25 - 90 m ü. NN

Flyer mit ausführlichen Informationen

Unsere Tipps...
"Majestät, in Buckow geht die Lunge auf Samt.“ Der Leibarzt des Preußenkönigs Friedrich Wilhelm IV. kannte zwar den Rundwanderweg Naturparkroute Märkische Schweiz noch nicht - mit all seiner komfortablen Beschilderung, den ausgewiesenen Kneipp-Wassertretstellen im klaren Bach "Stobber" und den farbigen Wanderkarten. Er wusste aber bereits um den Zauber dieser Landschaft und um ihre heilsame Wirkung auf Körper und Seele. Der Weg führt über so poetisch klingende Abschnitte wie Silberkehle, Drachenschlucht, Teufelsstein und Poetensteig. Und immer wieder geht der Blick auf den Schermützelsee.

Unser Angebot

"Tagestour auf der Naturparkroute Märkische Schweiz" 
Die rund 20 km lange Rundwanderung führt vorbei am Schermützelsee, durch Täler und Schluchten, auf sanfte Hügel mit immer wieder überraschenden Aussichtspunkten. Die Wanderung kann beispielsweise am Naturpark Besucherzentrum "Schweizer Haus" in Buckow begonnen werden. Wer mit der Bahn anreisen möchte, nimmt von Berlin-Lichtenberg den RB 26 Richtung Kostrzyn bis Müncheberg und von dort mit dem Bus 928 nach Buckow.

Markierung: Roter Punkt
Gehzeit: ca. 6 - 7 Stunden
Anforderung: mittlere Belastung
Höhenunterschiede: 25 - 90 m ü. NN

Flyer mit ausführlichen Informationen

Unsere Tipps...
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 0 Herzchen () | 0 Bewertung(en)

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

Mehr Erlebniswelten

zurücknach oben
Tief durchatmenLandlust auslebenWasser entdeckenKultur erlebenAngebote Erlebniswelt: Landlust auslebenAngebote Erlebniswelt: Kultur erlebenWassermühle Gollmitz: Erlebniswelt Landlust auslebenNationalpark Unteres Odertal: Mächtiges Flussdelta und stille AuenlandschaftenFlaeming-Skate – ein rollendes Familienerlebnis: Erlebniswelt Landlust auslebenEine Genuss-Radtour auf dem Panoramaweg im HavellandWanderung durch die Märkische SchweizKnotenpunkt Radeln in der PrignitzDer Internationale Kunstwanderweg im FlämingConfiserie Felicitas - die Schokoladenseite der LausitzKochkunst vom Feinsten im Restaurant Goldener HahnFeriendomizil Alter Garten in der UckermarkKochschule im Resort Mark BrandenburgLandpartie für GenießerZu Gast im Restaurant Speisenkammer in Burg im SpreewaldBrodowin - ein Ausflug in ein ganz besonderes DorfMit der Familie ins Barnim PanoramaSchloss und Park Branitz: Erlebniswelt Kultur erlebenMärkische Schlössertour: Erlebniswelt Kultur erlebenDas Besucherbergwerk F60 in LichterfeldSchlossurlaub im SpreewaldMuseumsdorf GlashütteKlosteranlage Neuzelle - Museum Himmlisches Theater850 Jahre Dom zu BrandenburgKloster ChorinJüterbog - Stätte der Reformation
x
x